Schlagworte Schüleraustausch Neuseeland

SCHLAGWORTE: Schüleraustausch Neuseeland

Suong in Neuseeland #3: Als Austauschschülerin am Avondale College

Du wolltest schon immer mal wissen, in welchen Punkten sich das neuseeländische Schulsystem vom Deutschen unterscheidet? Von High School-Stipendiatin Suong erfährst du die Besonderheiten des Avondale College in Auckland und wie der Tag eines Austauschschülers strukturiert ist.

Suong in Neuseeland #2: Erste Tage in Auckland

High School-Stipendiatin Suong ist in Auckland gelandet. Erfahre mehr über ihre Ankunft, die ersten paar Tage bei ihrer Gastfamilie und den ersten Schultag am Avondale College. Ob sie sich auf dem riesigen Schulgelände wohl jemals zurecht finden wird?

Suong in Neuseeland #1: Mein High School-Traum geht in Erfüllung!

Suong ist eine unserer vier High School-Stipendiatinnen, die 2016 den Schritt als Austauschschülerin ins Ausland wagen. In den kommenden Monaten wird uns die 17-Jährige durch ihre On Tour-Serie »Suong in Neuseeland« an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Begleitet sie auf ihrem bisher größten Abenteuer!

Myrna in Neuseeland #9: Mein Abschlussbericht

Zehn abwechslungsreiche, spannende Monate gehen zu Ende. Myrna hat ihren Schüleraustausch in Neuseeland sehr genossen. Wie es sich angefühlt hat, ihre Freunde und Verwandte in Deutschland wieder zu sehen, verrät Myrna uns heute in ihrem letzten Bericht aus Neuseeland.

Myrna in Neuseeland #8: Time to say Goodbye!

Die letzten Wochen ihres Auslandsjahres in Neuseeland hätte Myrna nicht besser nutzen können: Sie hat so viel Zeit wie nur möglich mit ihren Kiwi-Freunden und ihrer Gastfamilie verbracht. Außerdem hat sie ihr erstes »Rugby Game« im Stadion angeguckt und am »Tongariro Crossing« teilgenommen – eines der besten Dinge, die sie in Neuseeland erlebt hat.

Myrna in Neuseeland #7: Ein neues Schuljahr beginnt!

Myrnas neues Schuljahr in Neuseeland birgt zahlreiche tolle neue Erfahrungen. Lest in ihrem 7. Bericht vom neuen Stundenplan, ganz viel Fitness und was sich Myrna in ihren letzten Wochen in Neuseeland nicht entgehen lassen will.

Miriam in Neuseeland #15: Mein Abschlussbericht

Fernweh. Das Verlangen, die Welt zu bereisen. Neue Kulturen kennenlernen. Über den Tellerrand schauen. Über den eigenen Schatten springen. Gemeinsamkeiten und Unterschiede schätzen lernen. Das sind nur ein paar der vielen Dinge, die Stipendiatin Miriam in ihren fünfeinhalb Monaten in Neuseeland erleben, lernen und erfahren durfte.

Myrna in Neuseeland #6: Weihnachten im Sommer

Wie fühlt es sich an, weit entfernt von der eigenen Familie Weihnachten an einem neuseeländischen Strand zu feiern? Wie stellt sich ein Großstadtkind beim »Possum«-Schießen auf einer neuseeländischen Farm an? Das und mehr beschreibt die 16-jährige Austauschschülerin in ihrem heutigen Blogpost.

Folge uns

17,034FansGefällt mir
4,709FollowerFolge uns
1,311AbonnentenAbonnieren