Stipendien
Elisabeth Benze Programmberatung
(0228) 71005-315

Schreib uns über WhatsApp:
01522 - 715 15 27

Mo & Mi - Fr 10 - 13 Uhr
Di 10 - 16 Uhr

kontaktieren

USA (5 Monate)

Programm: High School USA Classic

Art: Vollstipendium
Höhe: € 10.590,–
Alter: 15 – 17 Jahre
Dauer: 5 Monate

Bewerbung aktuell nicht möglich

USA (10 Monate)

Programm: High School USA Classic

Art: Vollstipendium
Höhe: € 11.690,–
Alter: 15 – 17 Jahre
Dauer: 10 Monate

Bewerbung aktuell nicht möglich

Kanada

Programm: Kanada Select Nova Scotia

Art: Vollstipendium
Höhe: € 10.650,–
Alter: 15 – 17 Jahre
Dauer: 5 Monate

Bewerbung aktuell nicht möglich

Stipendien

Ich möchte mich für das Stipendium bewerben, würde aber gerne ein Jahr ins Ausland gehen. Kann man dann das Stipendium verlängern?

Ja und Nein. Du kannst deinen Auslandsaufenthalt ohne Probleme auf ein Jahr verlängern. Dein Stipendium würde die versprochene Summe für ein halbes Jahr abdecken und du müsstest dann die Differenzsumme zahlen, die zwischen 5 Monaten und 10 Monaten Aufenthalt liegt. Sprich uns in diesem Fall einfach an.

Muss ich mich parallel schon für das jeweilige Programm (USA Classic oder Kanada Select Nova Scotia) bewerben?

Nein. Der Bewerbungsprozess für die Stipendien ist losgelöst vom normalen Bewerbungsprozess für unsere High School-Programme. Falls du aufgrund der finanziellen Situation deiner Familie nur mit Stipendium am Programm teilnehmen kannst, solltest du dich auch nur auf das Stipendium bewerben.

Bekomme ich meine Unterlagen zurückgeschickt?

Nein, die Unterlagen werden von uns datenschutzkonform nach Ablauf der Stipendienauswahl vernichtet.

Wann bekomme ich Rückmeldung von Stepin über den Status meiner Bewerbung?

Wir melden uns nach Bewerbungsschluss im Laufe des Novembers bei dir. Du erhältst keine Eingangsbestätigung.

Kann ich mich auch auf beide USA Vollstipendien gleichzeitig bewerben, wenn mir die Aufenthaltsdauer (5 oder 10 Monate) egal ist?

Ja, das kannst du. Du musst uns dennoch nur eine Bewerbung zuschicken. Gib in deinem Stipendienantrag bitte bei der entsprechenden Frage an, ob du nur an einer Aufenthaltsdauer, also 5 oder 10 Monate, interessiert bist oder ob es dir egal ist. Dann schickst du uns deine Bewerbungsunterlagen und dein Video zu und wir berücksichtigen deine Bewerbung entsprechend deinem Wunsch entweder für eines der beiden oder für beide USA Stipendien.

Tipp: Sprich vorher mal mit deiner Schule, welche Aufenthaltsdauer(n) für dich möglich sind. Eine Doppelbewerbung für das Kanada- und das USA-Stipendium ist nach wie vor NICHT möglich. Du musst dich für ein Land entscheiden.

Muss das Empfehlungsschreiben eines Lehrers von meinem aktuellen Lehrer sein?

Nicht unbedingt. Es kann auch ein ehemaliger Lehrer sein. Wichtig ist, dass dich der Lehrer gut kennt, wie z.B. der Klassenlehrer oder im besten Fall auch der Englisch-Lehrer.

Achtung: Bitte benutze den PDF-Vordruck für das Empfehlungsschreiben.

Ich habe aus verschiedenen Gründen (Scheidung, Todesfall etc.) keine Möglichkeit die Unterschrift bzw. die Gehaltsabrechnung eines Elternteils einzureichen. Reicht es, dann nur eine Gehaltsabrechnung einzuschicken?

Ja, natürlich reicht das in einem solchen Fall aus.

Achtung: Bitte lege aber unbedingt einen offiziellen Nachweis bei, wieso du nur eine Gehaltsabrechnung schicken kannst. Andernfalls wird deine Bewerbung als unvollständig gewertet und kann nicht weiter berücksichtigt werden. Handschriftliche bzw. selbstgeschriebene Nachweise werden nicht akzeptiert.

Meine Eltern (oder ein Elternteil) sind selbstständig. Was soll ich als Gehaltsabrechnung einreichen?

Wenn deine Eltern oder ein Elternteil selbstständig sind, sollten sie einen Steuerbescheid oder Ähnliches beilegen, aus welchem ersichtlich wird, wie viel sie im vergangenem Jahr verdient bzw. zur Verfügung hatten.

Habe ich weniger Chancen auf das Stipendium, wenn meine Eltern zu viel verdienen? Gibt es ein »Höchstgehalt«, welches sie verdienen dürfen?

Es gibt keine genaue Summe, wie viel deine Eltern verdienen dürfen. Bedenke jedoch, dass das Stipendium grundsätzlich darauf ausgerichtet ist, denjenigen ein Auslandsjahr zu ermöglichen, die es sich sonst nicht leisten könnten.

Wenn deine Familie deinen Auslandsaufenthalt auch ohne große finanzielle Einbußen selbst finanzieren kann, bitten wir dich, dich nicht auf das Stipendium zu bewerben. Dadurch ersparst du uns Zeit, die wir für die Sichtung der Bewerbungen bedürftiger Schüler:innen nutzen können.

Kann ich die Referenz für die soziale Tätigkeit selber schreiben?

Nein, sie sollte von einem offiziellen Leiter, Lehrer oder Ähnlichem geschrieben und unterschrieben werden.

Achtung: Bitte benutze den PDF-Vordruck für das Empfehlungsschreiben.

Ich muss eine Referenz über mein soziales Engagement miteinreichen. Ist dies verpflichtend? Was versteht man darunter?

Ja, wir setzten eine soziale Tätigkeit in deiner Freizeit voraus. Das kann alles sein, was du auf Freiwilligenbasis tust, beispielsweise Mitwirken beim Schulsanitätsdienst, Teilnahme an Kirchengruppen oder freiwilliges Hundeausführen im Tierheim.

Achtung: Babysitten und Nebenjobs fallen nicht darunter, da du dafür Geld bekommst. Die Ausübung einer Sportart gilt nicht als ehrenamtliches Engagement, auch wenn du dafür einiges deiner Freizeit aufbringst. Hierbei handelt es sich um ein Hobby. Wenn du allerdings eine Sportgruppe trainierst oder als Traineraushilfe oder Schiedsrichter eingesetzt wirst, zählt dies als ehrenamtliches Engagement, weil du hier deine Zeit primär für andere Menschen investierst und nicht nur zur Ausübung deines Hobbys.

Ich möchte mich gerne auf das Stipendium bewerben, habe aber nicht so gute Noten. Habe ich trotzdem Chancen auf das Stipendium?

Gute Noten sind eine Voraussetzung für ein Auslandsjahr. Bitte beachte dies auch bei deiner Bewerbung.

Der offizielle Bewerbungsschluss ist bis zum 14. Oktober. Bis wann muss ich das Online-Antragsformular ausgefüllt haben?

Das Antragsformular musst du bis zum 30. September des jeweiligen Jahres ausgefüllt haben, denn du brauchst danach noch Zeit, um deine Unterlagen zusammenzustellen und an uns zu schicken.

Was genau ist mit einem kreativen Vorstellungs- und Motivationsvideo gemeint?

Das kreative Vorstellungs- und Motivationsvideo soll ein max. 3-minütiges Video sein, in dem du deiner Begeisterung für ein Auslandsjahr und das gewählte Land auf kreative Art und Weise Ausdruck verleihst. Erzähle bzw. zeige uns in diesem Video auch ein bisschen davon, wer du bist, welche Stärken du mitbringst und warum wir DICH für das Stipendium auswählen sollen. Wenn wir sehen, dass du dir bei der Gestaltung des Videos Mühe gegeben hast, wird für uns klar, dass du das Stipendium wirklich dringend haben willst. Und es zeigt, dass du dich nicht scheust, für deinen Traum hart zu arbeiten.

Achtung: Schicke uns das Video nach Ausfüllen des Stipendienantrags ausschließlich per WeTransfer (https://wetransfer.com/) an stipendien(at)stepin.de.

Ist es möglich, Zusatzoptionen zum Stipendium hinzuzufügen, wie zum Beispiel das Top School Programm?

Nein. Das Stipendium bezieht sich nur auf das ausgeschriebene Programm, also USA Classic und Kanada Select Nova Scotia. Du kannst aber, bei Verfügbarkeit, die New York/Toronto-Orientation mit Selbstbeteiligung (100 %) dazu buchen.