Willkommen auf der »Grünen Insel«!

Schüleraustausch Irland

Küsten Irlands

Mit Stepin erlebst du Irland von einer ganz neuen Seite. Unsere Organisation betreut dich nicht nur bei der Planung deines Schüleraustausches, sondern steht dir auch währenddessen unterstützend zur Seite. Wir kümmern uns um alle Aspekte deines High School-Aufenthalts – angefangen bei Beratungsgesprächen bis hin zu einer umfassenden Betreuung vor Ort. Dabei können wir mit mehr als 25 Jahren Erfahrung glänzen und sorgen dafür, dass du mit einem sicheren Gefühl in das Abenteuer »Irland« aufbrechen kannst. Bist du bereit für die grüne Insel und zahlreiche neue Erfahrungen?

Trusted by:

Regionen

Karte von Irland

Irland

ab 13 Jahren

Sommer & Winter

1, 2, 3 Terms oder 1 Semester

Anmeldefrist Winter 2024: auf Anfrage

  • Wahlmöglichkeiten: Deine Wünsche (Region, Hobbies, etc.) werden berücksichtigt
  • Schuluniform
  • Besonderheit Transition Year – Ein praktisches Orientierungsjahr mit Praktika, Ausflügen & berufsvorbereitendem Fächerangebot

Auslandsjahr in Irland: Willkommen auf der »Grünen Insel«!

In Irland erwarten dich nicht nur wunderschöne, grüne Landschaften und unzählige Schafherden – auch auf lebensfrohe Städte und die herzliche Lebensart der Ir:innen kannst du dich freuen. Was Städten wie Dublin, Galway und Cork an Größe fehlt, das holen sie durch ihren unvergleichlichen Charme wieder rein: Überall gibt es bunte Läden und versteckte Cafés zu entdecken und aus jeder Ecke klingt Musik. Ein Schüleraustausch auf der Grünen Insel ist etwas ganz Besonderes.
Auch wenn die Schulgebäude oft sehr traditionell aussehen – das Schulsystem in Irland ist längst im Heute angekommen. Davon kannst du dich mit unserem Irland Classic Plus Programm überzeugen:

High School Irland Classic Plus

Im High School Irland Classic Plus-Programm lernst du die ganze Vielseitigkeit der Insel kennen. Ob im Süden, im Westen oder im Herzen – die Insel öffnet dir überall ihre Schulpforten und wir organisieren dir eine Gastfamilie mit einem Schulplatz in der Nähe.

ab 9.290 €
Ein Mädchen überblickt einen See in Irland

Irland Classic Plus

Zur Schule gehen, wo andere Urlaub machen Vermittlung an eine öffentliche Schule

Mehr erfahren

Lass dich von uns beraten!

Erlebe das Abenteuer deines Lebens! Vereinbare jetzt einen Termin für deinen Schüleraustausch und tauche ein in eine Welt voller neuer Kulturen und Freundschaften. Klicke hier, um deinen Austausch zu planen und unvergessliche Erfahrungen zu sammeln!

Preisübersicht

Preise mit Flug

Distrikt/Schule

Alle Preise in Euro.Stand: 15.04.2024

Unverbindliches Beratungsgespräch

Informationen zum Schüleraustausch in Irland

High School Irland: Ronjas »Transition Year«
04.06.2016

High School Irland: Ronjas »Transition Year«

Ronja (14) hat Anfang 2016 vier Monate als Austauschschülerin in Irland verbracht und dort ein sogenanntes »Transition Year« absolviert.

Weiterlesen
Mein Schuljahr in Irland
12.01.2021

Mein Schuljahr in Irland

Träumen nicht viele Schüler von einem Schuljahr im Ausland? Neue Welten sehen und den eigenen Horizont erweitern – dieser Traum wurde mir erfüllt!

Weiterlesen
Mein Auslandsjahr in Irland
24.11.2020

Mein Auslandsjahr in Irland

Als ich mich für ein Auslandsjahr entschieden habe, wusste ich zunächst nicht, wohin. Meine Wahl auf Irland - diesen Entschluss habe ich nie bereut.

Weiterlesen
Irland: 10 Orte, die man unbedingt besuchen sollte
26.10.2011

Irlands Sehenswürdigkeiten: Entdecke die 10 schönsten Orte des Landes

Irland hat sehr viele Sehenswürdigkeiten und atemberaubende Orte zu bieten, da scheint es schwierig, die zehn besten Plätze auszuwählen. Wir haben es versucht und gemeinsam mit den Teilnehmer:innen unseres Schüleraustausches in Irland eine Top 10 zusammengestellt: Hier sind die zehn Orte, die man unbedingt gehen haben muss.

Weiterlesen

Persönliche Beratung und Betreuung in unserem Austauschprogramm: Alle Infos zu Dauer, Kosten & Co.

Die Entscheidung für einen Schulaufenthalt im Ausland ist von großer persönlicher Bedeutung. Deshalb möchten wir dich und deine Erziehungsberechtigten herzlich zu einem individuellen Kennenlerngespräch einladen. Dieses Gespräch, das wir online durchführen, ermöglicht es uns, dich und deine Wünsche für dein High School-Jahr näher kennenzulernen, um so das für dich perfekte Programm zu finden.

Hier kann es durchaus sein, dass es sich um ein anderes Land oder Programm handelt, als du dir ursprünglich vorgestellt hast, das aber nach unserer Erfahrung besser zu deinem Charakter, deinen Zielen oder Talenten passt. Lass dich einfach auf unsere Ideen ein!

Nach dem Kennenlerngespräch werden die für dich relevanten Länderexpert:innen mit dir in Kontakt treten. Bei diesem Beratungsgespräch handelt es sich nicht um ein herkömmliches Bewerbungsgespräch und auch nicht um einen Aufnahmetest in unser Programm. Vielmehr bietet es dir und deinen Erziehungsberechtigten die Gelegenheit, mehr über den Alltag in einer High School und das Leben in einer Gastfamilie zu erfahren, noch offene Fragen zu stellen und uns als Organisation näher kennenzulernen.

Abschließend stellen dir die Länderexpert:innen aufgrund deiner geäußerten Bedürfnisse das Programm, den Schulbezirk und/oder die Schule vor, die am besten zu dir passen. Diese Empfehlung wird im Rahmen der Möglichkeiten maßgeschneidert auf deine Wünsche und Vorgaben sein – wir haben also dein individuelles High School Erlebnis für dich!

Stepin lässt euch als kompetenter Partner selbstverständlich auf deiner „Reise“ auch nach der Vertragsunterschrift nicht allein: Unser Betreuungsteam wird euch während deines gesamten Auslandjahres -- also vor, während und nach deinem Aufenthalt -- zur Seite stehen. Sie werden dich und deine Erziehungsberechtigten bei allen erforderlichen Formalitäten unterstützen und euch über wichtige Informationen wie Flugdetails, Einreisebestimmungen und Versicherungen auf dem Laufenden halten.

Wir alle bei Stepin kennen die Herausforderungen eines Auslandsaufenthalts, wir alle wissen, wie es uns als Menschen hat wachsen lassen, wir alle möchten diese Erfahrungen nicht missen. Deshalb bist du bei uns in den besten Händen!

So bereiten wir die Teilnehmer:innen in unserer Organisation vor

Um dich bestmöglich auf dein Auslandsabenteuer vorzubereiten, bieten wir dir verschiedene Veranstaltungen an:

Online-Vorbereitungsseminar & Elternabende

Bei den Online-Seminaren und bei den Elternabenden gehen unsere Länderexpert:innen mit dir und deinen Erziehungsberechtigten alles Wichtige durch: Welche Regeln muss ich in Irland beachten? Wie sieht mein Schulalltag aus? Wie muss ich mir das Leben in einer Gastfamilie vorstellen? Hier haben du und deine Erziehungsberechtigten die Möglichkeit, Antworten auf all eure organisatorischen Fragen zu erhalten.

Online-Story Time

Bei unserer Online-Story Time geben wir das Wort an unsere ehemaligen Steppies ab – denn wer kann dir besser erzählen, was dich bei deinem Auslandsaufenthalt erwartet, als die, die ihr Austauschjahr in Irland schon hinter sich haben? Hol dir Tipps, stell deine Fragen oder lausche einfach ein paar Geschichten, die deine Weltneugier sicher nur noch größer werden lassen.

Deep Dive

Für alle, die sich besonders gut vorbereiten wollen, bieten wir unseren Deep Dive in Präsenz an. An einem ganzen Wochenende lernen wir uns persönlich kennen und erkunden gemeinsam, wie du am besten mit dem Leben in einer neuen Kultur umgehst, wie du deine eigenen Grenzen kennenlernst und unbekannte Situationen handhaben kannst.

Austauschjahr in Irland: Alles Wichtige zur Krankenversicherung

In diesem Programm verbringst du deinen Aufenthalt innerhalb der EU und bist in der Regel über deinen deutschen Krankenversicherungsschutz abgesichert.

Du solltest jedoch beachten, dass eventuell anfallende Versicherungsleistungen im europäischen Ausland häufig nach dem deutschen Regelsatz bemessen werden. Ist also eine ärztliche Leistung im Ausland teurer, muss die Differenz gegebenenfalls aus eigener Tasche bestritten werden. Außerdem ist ein Rücktransport in die Heimat meist nicht enthalten.

Am besten lässt du deine Eltern deinen aktuellen Versicherungsschutz und die darin enthaltenen Leistungen für Reisen in der EU überprüfen. Neben der Krankenversicherung solltet ihr auch einen Blick auf die Unfall-, Haftpflicht- und Reisegepäckversicherung werfen.

Optional: Stepin Reiseversicherungsschutz

Einen umfassenden Reiseversicherungsschutz kannst du direkt über uns abschließen. Gemeinsam mit unserem renommierten Partner HanseMerkur haben wir einen maßgeschneiderten Schutz für dich entwickelt.

Schon seit über 20 Jahren profitieren Austauschschüler:innen von unserer eigenen Versicherungsabteilung im Haus. So können wir dir Reise und Reiseschutz unkompliziert aus einer Hand anbieten. Im Schadenfall bedeutet dies kurze Wege und schnelle Hilfe. So bist du rundum versorgt und optimal abgesichert.

Warum macht eine Auslandskrankenversicherung Sinn?

Die Auslandskrankenversicherung ist die wichtigste aller Reiseversicherungen. Wir drücken dir die Daumen, dass du sie auf Reisen nicht brauchst, aber wenn doch etwas Unvorhergesehenes passiert, solltest du unbedingt abgesichert sein. Wenn du im Ausland krank wirst, können für deine Behandlung oder gar einen Krankentransport sehr hohe Kosten anfallen.

Ein Krankentransport ins Krankenhaus kann schnell € 1.000,– kosten, eine Sportverletzung mit Folgebehandlung € 800,– und mehr und für einen Kranken-Rücktransport ins Heimatland können € 35.000,– anfallen.

Deine Krankenversicherung im Heimatland deckt diese Kosten in aller Regel nicht ab, vor allem nicht bei längeren Auslandsaufenthalten und in Ländern außerhalb Europas.

Unser Tipp für Austauschschüler:innen

Leben in einer Gastfamilie:

Mit unserer Haftpflichtversicherung sind auch Schäden am Eigentum der Familie und Kosten bei Schlüsselverlust mitversichert.

Zahnspange:

Mit unseren Krankenversicherungstarifen kannst du bei Schmerzen die Spange reparieren oder einstellen lassen.

Du bist ein sportlicher Typ?

Aus Erfahrung wissen wir, dass immer mal etwas passieren kann. Deshalb denke am besten direkt an einen umfassenden Reise-Krankenversicherungsschutz. Mit FirstClass bist du als aktiver Mensch optimal versichert.

Leben in Irland: Das erwartet dich bei deinem Schüleraustausch

Hinter alten Schulgemäuern verbirgt sich in Irland ein modernes, international hoch angesehenes Schulsystem, auf das die Ir:innen sehr stolz sind. Hier hast du die Möglichkeit, Fächer auszuprobieren, die du in Deutschland vielleicht nicht wählen könntest. Und wenn du in Irland im sogenannten »Transition Year« bist, warten viele praktische Workshops und Ausflüge auf dich. Perfekt, um deinen Leidenschaften nachzugehen und Neues auszuprobieren.

Nach der Schule bestimmst du selbst, was auf dem Plan steht. Vielleicht möchtest du eine neue Sportart austesten – wie wäre es zum Beispiel mit »Gaelic Football«, einer wilden Mischung aus Fußball und American Football? Oder steht dir der Sinn eher nach etwas Musik? Dann bist du in Irland genau richtig. Ob nachmittags in der Schule oder abends mit deiner Gastfamilie im Pub, fast überall kannst du irischer Musik lauschen oder dich selbst an ein Instrument wagen.

In Irland gibt es viel zu entdecken. Ein Ausflug in die Natur lohnt sich auf der Grünen Insel genauso wie eine Wochenendreise in die nächstgelegene Stadt. Atemberaubende Landschaften bestaunen, die Kultur des Landes hautnah erleben oder ein Shopping-Trip durch ausgefallene, verwinkelte Läden – in Irland ist nichts davon je weit entfernt.

Deine Gastfamilie – Ir:innen sind sehr herzlich

Insgesamt ist das Leben auf der »Grünen Insel« etwas gelassener und unkomplizierter, als du es aus deinem Heimatland gewohnt bist. Das wirst du wahrscheinlich auch schnell bei deiner Gastfamilie feststellen. Die Ir:innen sind für ihre Offenheit und ihre herzliche Gastfreundschaft bekannt. Viele Gastfamilien haben bereits mehrjährige Erfahrung mit Austauschschüler:innen und wissen genau, worauf es ankommt, damit du dich schon nach kurzer Zeit wie ein Familienmitglied fühlst. Du wirst sehen, das ist die beste Basis, um dein Englisch schnell und nachhaltig zu verbessern. Unsere Partnerorganisation sucht die Gastfamilien in Irland sehr sorgfältig aus und achtet darauf, dass die Erwartungen von dir und deiner Familie auf Zeit bestmöglich zusammenpassen.

Infos zum irischen Schulsystem

Dein Schuljahr bei deinem Schüleraustausch in Irland beginnt Ende August und dauert bis Ende Mai. Der Unterricht findet montags bis freitags statt und der Schultag dauert in der Regel von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Im Anschluss an den Unterricht werden von der Schule viele Aktivitäten angeboten, zum Beispiel Sport, Musik, Theater oder Kunst.

Irische Schulen werden privat oder kirchlich geführt und sind daher sehr traditionsbewusst. Neben gemischten Schulen gibt es auch viele reine Jungen- und Mädchenschulen. Der Nachmittagsteil ist dann aber oft zusammengelegt oder die Schulen arbeiten eng zusammen. An irischen Schulen wirst du eine Schuluniform tragen. Das schafft ein Gefühl von Zusammengehörigkeit und Gleichheit zwischen den verschiedenen Schüler:innen. Und ganz praktisch musst du dir morgens gar keine Gedanken machen, was du anziehen sollst.

Übrigens: In Irland kannst du dir deinen Stundenplan selbst zusammenstellen. Pro Term – das Schuljahr ist in drei Terms eingeteilt – kannst du verschiedene Kurse wählen, die du belegen möchtest. Neben Fächern wie Mathematik, Englisch, Biologie, Chemie oder Physik werden an irischen Schulen außerdem Grafikdesign, Architektur und Technik angeboten. Du wirst sehen, welche hervorragenden Möglichkeiten dir geboten werden, deine vorhandenen Kenntnisse zu erweitern und neue Interessen zu entwickeln. Die Klassengröße liegt im Schnitt bei 17 Schüler:innen, sodass dich die Lehrer:innen intensiv und individuell fördern können.

Nur in Irland: das »Transition Year«

Das Transition Year ist für die irischen Schüler:innen ein freiwilliges Übergangsjahr zwischen dem Junior und Senior Cycle und dient der persönlichen Orientierung und Entwicklung der eigenen beruflichen Interessen. Die Schüler:innen im Transition Year sind typischerweise 15 bis 16 Jahre alt. Das Kursangebot ist sehr umfangreich und umfasst berufsvorbereitende und praxisorientierte Fächer. Es werden außerdem Praktika, Ausflüge und Projektarbeiten angeboten. Das Transition Year eignet sich besonders für Schüler:innen, die während ihres Auslandsjahres in Irland viele neue Dinge ausprobieren und viel in Irland erleben und sehen wollen.

Irland-Austausch: So wird gesprochen

Die Ir:innen sind sehr stolz auf ihre Traditionen, daher wird neben Englisch auch weiterhin »Irish Gaelige« gesprochen und geschrieben. Letzteres ist leicht an jedem Straßenschild zu sehen, da unter der Bezeichnung auf Englisch ebenfalls die irische Variante steht.

Aber keine Sorge: In der Schule ist Englisch die gesprochene und geschriebene Sprache, daher wirst du bei deinem Austausch in Irland keinerlei Probleme haben, dem Unterricht zu folgen. Auch der irische Akzent wird dir schnell ins Ohr gehen. Und wenn du dich für die irische Sprache interessierst, dann gibt es an vielen Schulen die Möglichkeit, »Irish Gaelige« in Nachmittagsclubs oder von Mitschüler:innen zu lernen.

Jetzt bei Stepin bewerben & in die irische Kultur eintauchen!

Du bist bereits jetzt Feuer und Flamme und kannst es kaum erwarten, deinen Schüleraustausch in Irland zu starten? Dann melde dich bei uns! Wir von Stepin begleiten dich bei dem gesamten Prozess deines Austausches – von der Planung über den Flug bis hin zur Nachbereitung. Bewirb dich jetzt für dein Auslandsjahr in Irland 2024 und entdecke die vielen Facetten der Grünen Insel!

FAQ