Schlagworte Erfahrungsbericht USA

SCHLAGWORTE: Erfahrungsbericht USA

Das aufregendste Abenteuer meines Lebens

1
Ich heiße Emma, bin 16 Jahre alt, komme aus Hamburg und war mit dem Classic-Programm 2019/2020 für 8 Monate in Oklahoma, USA. An meiner High School war ich in der 11. Klasse. Eigentlich sollte ich 10 Monate bleiben, auf Grund der Corona-Pandemie habe ich mein Auslandsjahr in den USA dann aber zwei Monate früher beenden müssen. Ich hatte trotzdem die beste Zeit meines Lebens und habe definitiv meinen eigenen American Dream gelebt.

Eine Erfahrung fürs Leben

0
Warum ich mich für ein Auslandsjahr in den USA entschieden habe? Das ist ziemlich einfach zu beantworten: die Offenheit und positive Ausstrahlung der Amerikaner, die vielfältige Kultur, die vielen Traditionen, das High School-Leben. Und noch vieles mehr!

Die etwas andere Gastfamilie

0
Ich, Moritz, 15 Jahre alt, saß am 16. Januar 2018 an meinem Schreibtisch und vollendete gerade meine Hausaufgaben, als ich einen Anruf erhielt. Am Telefon war Herr Danz von Stepin, welcher mir einen Vorschlag für meine zukünftige Gastfamilie für mein Auslandsjahr in den USA machen wollte.

Ein Traum wird wahr

0
Amerika war schon immer ein so cooles Land in meinen Augen. Alle meine Lieblingsfilme und Serien spielten in Amerika. Irgendwie hatte ich immer schon einmal den Wunsch, typisch amerikanisch zu leben.

Auf dem Weg ins Unbekannte

0
Wie so ziemlich jeder andere USA-Austauschschüler träumte auch ich seit meiner Kindheit davon, in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu reisen. Jedes Mal, wenn von den USA gesprochen wurde, kam diese Sehnsucht nach meiner eigenen High School-Experience in mir hervor, doch ich dachte nie, dass dieser Wunsch einmal in Erfüllung gehen würde. Dann wurde ich aber auf Stepin aufmerksam und mein ganzes Leben änderte sich. Ich kann euch jetzt schon sagen, dass ich dieses halbe Jahr in den USA nie wieder vergessen werde.

Just a normal German girl living her special Colorado Life

0
Jetzt bin ich schon seit mehr als drei Monaten in Byers, Colorado. Es ist echt verrückt, wie schnell die Zeit vergeht, wenn man wie ich die Woche über total »busy« ist und auch an jedem Wochenende etwas unternimmt. Wenn ich nun auf den vergangenen Oktober zurückschaue, kann ich nur zufrieden lächeln. Kaum zu glauben, was ich alleine in diesem Monat alles erlebt habe.

It’s just the beginning…

0
Wow, einfach nur wow – das ist das einzige, was ich die letzten Wochen denken kann. Nun lebe ich schon seit genau 40 Tagen meinen American Dream in Colorado. Ich könnte nicht glücklicher sein und bin so froh, mich für ein Auslandsjahr in den USA entschieden zu haben – und das trotz Corona-Pandemie!

Not only a dream anymore!

0
Ich – diesjährige USA-Stipendiatin von Stepin? Wahrscheinlich wieder nur ein Traum! Kann mich mal bitte jemand kneifen! Nee, wartet mal – das ist gar kein Traum! Ich werde wirklich in knapp anderthalb Monaten meinen ganz persönlichen »American Way of Life« für 10 Monate in Colorado verbringen!

Folge uns

15,858FansGefällt mir
5,473FollowerFolge uns