High School Wild West

Arizona

Bild von einer kleinen Stadt in der amerikanischen Wüste

Die Sonora-Wüste, der legendäre Grand Canyon und das aus unzähligen Western bekannte Monument Valley – im Südwesten der USA warten filmreife Panoramalandschaften auf dich. Arizona ist geprägt von Trockenheit und Sonnenreichtum. An ca. 300 Tagen im Jahr ist es sonnig und im Sommer kann es richtig heiß werden. Da bietet sich eine Abkühlung in einem der vielen öffentlichen Schwimmbäder der Stadt an. Der Pazifik ist allerdings auch nur etwa fünf Stunden entfernt.

Trusted by:

Kurz & Kompakt

Arizona Location

Arizona

Ab 14 Jahren

5 oder 10 Monate

Januar oder August

Anmeldefrist Winter 2024: 15.11.2023

  • Drei Schulen zur Auswahl
  • Ideal für Outdoor-Fans
  • Hervorragendes Bildungssystem

Globaler Austausch:

Der »Wilde Westen«

Arizona, das ist der »Wilde Westen«, aber auch ein moderner Bundesstaat mit entwickelter Infrastruktur und einem hervorragenden Bildungssystem. Unsere High Schools befinden sich alle im »Scottsdale Unified School District«, ungefähr 20 Minuten von der Hauptstadt Phoenix entfernt. Phoenix ist bekannt für seine Universität, Museen, riesengroßen Shopping Center, Wellness-Tempel oder berühmten Sportteams.\n\nScottsdale liegt mitten in der Sonora-Wüste und ist ein beliebtes Reiseziel, denn von hier aus kann man ganz Arizona erkunden. Gut 240.000 Menschen leben in »The West's most Western Town«. Trotz der wilden Rodeos gilt die Stadt als zivilisiert und »family friendly«. Übrigens wuchs Steven Spielberg hier auf und besuchte die Arcadia High School, die auch zu unserem Angebot gehört.

Schüleraustausch im Wilden Westen der USA: Arizona

Stell dir vor, du erwachst unter dem weiten, blauen Himmel Arizonas, bereit für ein Abenteuer, das deinen Horizont erweitern wird. Ein Auslandsjahr in Arizona bietet dir nicht nur die Möglichkeit, in die einzigartige amerikanische Kultur einzutauchen, sondern auch unvergessliche Landschaften und eine herzliche Gemeinschaft zu erleben. Du wirst in das schulische Leben einer typisch amerikanischen High School eintauchen, neue Freundschaften schließen und Englisch nicht nur im Klassenzimmer, sondern in jedem Moment deines Alltags praktizieren. Arizona, bekannt für seine atemberaubenden Wüstenlandschaften und den majestätischen Grand Canyon, bietet dir eine Kulisse, die so spektakulär ist wie aus einem Film. Hier kannst du Aktivitäten im Freien genießen, die so vielfältig sind wie das Land selbst – vom Wandern bis hin zum Sternegucken unter einem klaren Nachthimmel. Mach dich bereit für eine Zeit, die nicht nur deine Sprachkenntnisse verbessern, sondern dir auch Erfahrungen und Erinnerungen fürs Leben schenken wird.

Mit Stepin als Auslandsorganisation bist du in den besten Händen

Wir bei Stepin stehen für das ultimative Auslandsjahr-Ergebnis. Gemeinsam mit unseren Partnern vor Ort vermitteln wir dir eine Gastfamilie und eine High School. In dieser atemberaubenden Landschaft des »Wilden Westens« steht dir die Tür offen für zahlreiche Abenteuer. Mit über 25 Jahren Erfahrung in der Organisation von Auslandsaufenthalten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, jeden Schritt deiner Reise mit einer persönlichen und umfassenden Betreuung zu begleiten. Unser Engagement für deine Auslandserfahrung erstreckt sich von der sorgfältigen Vorbereitung über die kontinuierliche Unterstützung während deines Aufenthalts bis hin zur Betreuung nach deiner Rückkehr. Tauche mit Stepin in den sagenumwobenen »Wilden Westen« ein und starte dein unvergessliches Auslandsabenteuer!

Diese großartigen High Schools warten auf dich

Arizona, bekannt als »Wilder Westen«, überzeugt als moderner Bundesstaat mit gut entwickelter Infrastruktur und einem hervorragenden Bildungssystem. Stepin arbeitet mit den ausgezeichneten Schulen des Higley Unified School District, Scottsdale Unified School District und den Mesa Public Schools zusammen.

Ebenso vielfältig wie gesamte Region sind auch die Schulen. Mit einem vielfältigen Spektrum an Schüler:innenund einem breiten Angebot an Bildungsprogrammen hat sich die Region einen Ruf für Exzellenz und Engagement in der Bildungsentwicklungerworben.

Entscheidend hier ist die Mischung aus traditionellen Werten und modernen pädagogischen Ansätzen. Ganz getreu dem Motto: »Die Mischung macht’s« – erwarten dich klassische Fächer, aber auch innovative Lernmethoden in den Bereichen Technologie, Kunst und Musik, welche die Schüler:innen, also vielleicht auch dich, auf die sich ständig verändernde Welt vorbereiten sollen.

Freizeitaktivitäten

Outdoor-Sport wird in Arizona großgeschrieben. In dieser atemberaubenden Natur bietet es sich an, auf Entdeckungstour zu gehen. Aber auch kulturell hat Arizona einiges zu bieten. Schau selbst und erfahre hier die Top-5 Freizeitaktivitäten für Austauschschüler in Arizona:

  • Erkundung des Grand Canyon Nationalparks: Nutze die Gelegenheit, eines der Naturwunder der Welt zu besichtigen. Wandere entlang des South Rim für atemberaubende Aussichten oder unternehme eine geführte Tour, um die Geologie und Geschichte dieses monumentalen Ortes kennenzulernen.
  • Besuch des Sedona Red Rock Country: Sedona ist berühmt für seine spektakulären roten Sandsteinformationen. Du kannst hier auf hervorragenden Trails wandern oder Mountainbike fahren. Besonders cool ist es, eine Jeep-Tour durch die atemberaubende Landschaft zu machen. Wer es ruhiger angehen lassen möchte, dem bieten die energiegeladenen Vortex-Plätze eine einzigartige spirituelle Erfahrung.
  • Sterne beobachten in der Wüste: Arizona bietet einige der besten Bedingungen zum Sterne beobachtenin den USA. Nutze die klaren Nächte, um an einer Sternenbeobachtungstour teilzunehmen oder besuche das Lowell Observatorium in Flagstaff, um mehr über Astronomie zu lernen und durch eines der vielen Teleskope zu blicken.
  • Teilnahme an einem Rodeo: Tauche ein in die Cowboy-Kultur Arizonas bei einem Besuch eines lokalen Rodeos. Erlebe, wie professionelle Cowboys und Cowgirls in Disziplinen wie Bullenreiten, Barrel Racing und Viehtrieb antreten. Ein spannendes und authentisches Erlebnis der amerikanischen Westkultur.
  • Erkundung der indigenen Kultur: Arizona ist Heimat vieler indigener Stämme und bietet zahlreiche Möglichkeiten, sich mit der reichen Kultur und Geschichte der Ureinwohner Amerikas auseinanderzusetzen. Besuche kulturelle Zentren oder historische Stätten wie das Heard Museum in Phoenix oder den Monument Valley Tribal Park, um traditionelles Kunsthandwerk, Tanzvorführungen und geschichtliche Führungen zu erleben.

Landschaft, Wetter und Erkundungs-Möglichkeiten

Unsere High Schools befinden sich alle im »Scottsdale Unified School District«, ungefähr 20 Minuten von der Hauptstadt Phoenix entfernt. Phoenix ist bekannt für seine Universität, Museen, riesengroßen Shopping Center, Wellness-Tempel und berühmten Sportteams.

Scottsdale selbstliegt mitten in der Sonora-Wüste und ist ein beliebtes Reiseziel, denn von hier aus kann man ganz Arizona erkunden. Gut 240.000 Menschen leben in »The West’s most Western Town«. Und trotz der wilden Rodeos gilt die Stadt als zivilisiert und familienfreundlich. Übrigens: Steven Spielberg wuchs hier auf und ließ sich sicher für den ein oder anderen Film inspirieren.

Die Sonora-Wüste, der legendäre Grand Canyon und das aus unzähligen Western bekannte Monument Valley – im Südwesten der USA warten filmreife Panoramalandschaften auf dich. Vergiss nicht: Arizona ist geprägt von Trockenheit und Sonnenreichtum. An ca. 300 Tagen im Jahr ist es sonnig und im Sommer kann es richtig heiß werden. Da bietet sich eine Abkühlung in einem der vielen öffentlichen Schwimmbäder der Stadt an. Und wenn es noch mehr Horizont und Abkühlung braucht – Der Pazifik ist auch nur etwa fünf Stunden entfernt.

Wähle eine Schule

Wenn du feststellst, dass bei unseren beliebtesten Schulen das Richtige noch nicht dabei war, melde dich bitte bei uns. Durch die sehr guten Kontakte zu unseren Partnern finden wir sicher auch die Schule, die ganz genau zu dir passt!

Zusatzoption: Orientation in Orlando/Florida

Die ersten Tage nach deiner Ankunft in den USA gehören sicher zu den aufregendsten. Gerade erst hast du Freunde und Familie zuhause verabschiedet, schon warten so viele neue Eindrücke und Herausforderungen auf dich. Aus Erfahrung wissen wir, dass dir der Start leichter fallen kann, wenn du andere Schüler um dich hast, mit denen du diese Eindrücke teilen und dich austauschen kannst.

Dank einer Orientation unserer Partnerorganisation in Orlando (Florida) kannst du vor dem ersten Treffen mit deiner Gastfamilie schon amerikanische Luft schnuppern, das anfängliche Gefühlschaos ordnen und vielleicht sogar erste Freundschaften schließen.

Geplante Aktivitäten (Beispiel):

  • Ankunft in Florida und Abholung vom Flughafen
  • Workshops
  • Besuch der Universal Studios oder Island of Adventures
  • Picknick im Freizeitpark
  • Zeit am Pool
  • Abholung durch die Gastfamilien oder Weiterreise zu den Gastfamilien

Im Preis* enthalten:

  • 3 Übernachtungen im Hotel in Orlando
  • Frühstück und Abendessen
  • Jahresticket für die Universal Studios und Island of Adventures
    (nur für die Schüler:innen, die danach ihren Aufenthalt im Orange County School District in Orlando verbringen)

*Aufpreis € 1.220,–

Lass dich von uns beraten!

Erlebe das Abenteuer deines Lebens! Vereinbare jetzt einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch und tauche ein in eine Welt voller neuer Kulturen und Freundschaften. Klicke hier, um deinen Austausch zu planen und unvergessliche Erfahrungen zu sammeln!

Preisübersicht

Preise mit Flug

Distrikt/Schule

Alle Preise in Euro.Stand: 12.07.2024

Unverbindliches Beratungsgespräch

Leistungen

Persönliches Beratungs- und Auswahlgespräch

Vorbereitungsseminar/Interkulturelles Training für Schüler:innen und Erziehungsberechtigte vor der Ausreise

Regelmäßige Informationen bis zur Ausreise (Infobriefe)

Bereitstellung und Auswertung des ELTIS-Sprachtest (bei Bedarf)

Handbuch für Schüler:innen und Erziehungsberechtigte

Insolvenzversicherung durch Reisesicherungsschein

Vermittlung an einen wählbaren Schulbezirk inkl. Schulgebühren

Vermittlung in eine ausgewählte Gastfamilie inklusive Unterbringung

Stepin T-Shirt

Stepin Teilnehmerzertifikat

Nicht in den Programmgebühren enthalten: u. a. Kosten für Schulbücher, Unterrichtsmaterial, Transfer zur Schule & Schulausflüge, Schuluniform (falls erforderlich), Taschengeld für Ausgaben des sonstigen Lebens (ca. € 300,– monatlich), Kosten für medizinische Gutachten, Impfungen & Gesundheitstests, Visumsbeantragung und Visumsgebühren, Mehrkosten für Flugumbuchung inkl. Bearbeitungsgebühr, mögliche Zusatzkosten für die Gepäckaufgabe bei inneramerikanischen Flügen

Blog

FAQ