Stepin
Buchen/Anmelden
neugiernavigator
reminderlist_old
|
30
Stepin
High School

Schüleraustausch: Von der Heimatschule auf die High School

Auslandsaufenthalt als Karrierechance & Weiterbildungsmöglichkeit

Du bist offen für Neues und möchtest die Welt kennenlernen? Deine Fremdsprachenkenntnisse perfektionieren und deine Schulzeit zu einem außergewöhnlichen Erlebnis machen? Du möchtest ein anderes Land mit seinen Menschen und kulturellen Eigenarten in allen Facetten erleben und dich bereits während der Schulzeit optimal auf dein Berufsleben vorbereiten?

Ein Schüleraustausch sorgt für jede Menge Spaß und Abwechslung im Schulalltag, erweitert deinen persönlichen Horizont und bringt dir viele Vorteile für deinen späteren Beruf: Denn bei fast allen Unternehmen stehen Fremdsprachen und interkulturelle Kompetenz ganz oben auf der Liste der Erwartungen an künftige Mitarbeiter.

High School Frühbucherrabatt 2017

Eine gute Entscheidung: Auch für Sie als Eltern

Sie möchten Ihr Kind optimal aufs Leben vorbereiten und zu einem offenen, weltgewandten und selbstbewussten Menschen erziehen? Studien haben erwiesen, dass die Teilnahme an einem Austauschprogramm im Ausland jungen Menschen einen Entwicklungsvorsprung von bis zu drei Jahren sichert. Ein Schüleraustausch fördert das Sozialverhalten und Selbstbewusstsein Ihres Kindes und verbessert deutlich seine schulischen Leistungen.

Dennoch erfordert ein Austauschjahr eine Menge Mut und Vertrauen ins Leben – auch von Ihnen als Eltern. Sie müssen Ihr Kind für die Zeit des Austauschprogramms komplett loslassen, damit es im Ausland auf eigenen Beinen stehen kann. Erster Ansprechpartner für die Sorgen und Nöte Ihres Kindes bei seinem Auslandsaufenthalt sind für einen gewissen Zeitraum nicht mehr Sie, sondern die Gastfamilie und die Schüleraustausch-Organisation. Umso wichtiger, dass Sie Ihr Kind in guten Händen wissen...

Sicher im Ausland zur Schule gehen mit Stepin

Sicher im Ausland zur Schule gehen mit Stepin

Wir sind Mitglied im Deutschen Fachverband High School e.V. (DFH), einem Verbund von dreizehn bekannten deutschen Agenturen für Schüleraustausch: Damit verpflichten wir uns zu regelmäßigen Qualitätskontrollen und einem strengen Auswahlverfahren für Gastfamilien. Auf diese Weise ist sicher gestellt, dass Ihr Kind in eine passende Familie kommt, die ihm emotional kompetent auch über mögliche Heimwehattacken hinweghelfen kann. Eine 24 Stunden Notrufnummer gewährleistet rund um die Uhr einen verlässlichen Ansprechpartner im jeweiligen Zielland, der bei Schwierigkeiten jeglicher Art unterstützend eingreifen kann. Ebenso tragen wir - besonders bei Überseeflügen - Sorge für eine sichere Ausreise, die häufig durch eine begleitete Gruppenausreise erfolgt.

Aber auch in punkto Service lassen wir Sie und Ihr Kind nicht allein und verfolgen gewissenhaft unser 360°-Konzept. Wir betreuen Sie persönlich von der Buchung bis hin zum Returnee-Treffen für ehemalige Austauschschüler, komplett aus einer Hand. Wir buchen auf ihren Wunsch den Flug, beraten bei der Visumsbeantragung und zu der notwendigen Reiseversicherung. Insgesamt 15 Mitarbeiter begleiten Sie und Ihr Kind gemeinsam mit unseren Partnern während der gesamten High School-Zeit. Dies umfasst eine intensive Vorbereitung in Deutschland, gute Betreuung im Gastland und ein attraktives Angebot für die Rückkehrer (Returnees). Über 30 High School-Jugendberater in Deutschland und Österreich ermöglichen auch außerhalb unserer Firmenzentrale in Bonn eine kompetente Beratung vor Ort. Den gewünschten Beratungsort können Sie direkt im Anmeldeformular auswählen.

Intensive Vorbereitung bereits in Deutschland: Was bedeutet dies für Sie?

Wir bereiten Sie und Ihr Kind bereits in Deutschland durch ein Elternseminar und ein interkulturelles Training für Ihr Kind optimal auf den bevorstehenden Schüleraustausch vor, z. B. in den Städten Bonn, Berlin, Würzburg oder Wien. Diese Seminare finden in der Regel am Wochenende statt und sind im Gesamtpreis inbegriffen. Ebenso erhalten Sie ein umfangreiches Handbuch und regelmäßige Info-Rundbriefe, die detailliert über alle relevanten Fragestellungen rund um das Auslandsjahr informieren.

Dein perfekter Schüleraustausch

Du hast die Qual der Wahl für dein Schuljahr im Ausland: Unsere High School Programme Classic, Select und Private bieten dir viele individuelle Möglichkeiten. Wichtig ist, dass das gewählte Austauschprogramm zu deiner Persönlichkeit passt.

Während du dich beim Classic-Programm lediglich für ein bestimmtes Land entscheidest und dich vom Rest überraschen lässt, bestimmst du beim Select-Programm genau, in welcher Region du eine Gastschule besuchen möchtest. Auch die Schule, bzw. den Schulbezirk selbst kannst du festlegen.
Beim Private-Programm – der Name sagt es bereits – besuchst du eine exklusive Privatschule. Falls du unsicher bist, welches Austauschprogramm dir am meisten zusagt, beraten wir dich gerne völlig unverbindlich.

Voraussetzungen, Beginn & Dauer

Wenn du zwischen 13 und 18 Jahren alt bist und gute bis durchschnittliche Schulnoten hast, erfüllst du bereits einen Großteil der Vorrausetzungen für einen Schüleraustausch. Außerdem solltest du an fremden Kulturen interessiert sein und die Bereitschaft haben, dich im Unterricht deiner Gastschule einzubringen.

Bei der Ausreise, bzw. dem Beginn des Schüleraustausches, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die klassischen Starttermine liegen im Sommer und Winter, wobei im Sommer deutlich mehr Ausreisen erfolgen. Bei einigen Programmen ist es allerdings auch möglich, im April oder Oktober auszureisen.
Bei der Dauer eines Schüleraustausches bist du relativ flexibel und kannst je nach Programm zwischen 3, 5, 7, 10 oder 12 Monaten wählen.

So bewirbst du dich für deinen Schüleraustausch

Wenn du Interesse an einem Schüleraustausch hast, meldest du dich per Online-Formular oder per Postanmeldung zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch an und teilst uns bereits hier deine wichtigsten Kenndaten, das gewünschte Land und Programm, den Ausreisezeitpunkt / das Ausreisejahr und die Aufenthaltsdauer mit. Grundsätzlich ist es ratsam, sich so früh wie möglich anzumelden, da es in einigen Austauschprogrammen begrenzte Plätze gibt.

Der für deine Auswahl passende Länderspezialist meldet sich so bald wie möglich bei dir und deinen Eltern und lädt euch zum Auswahlgespräch ein. Das Gespräch findet zunächst gemeinsam mit deinen Eltern in großer Runde statt, danach alleine mit dir, um deine Sprachkenntnisse zu testen. Wenn alles passt und deinerseits nach wie vor Interesse besteht, melden dich deine Eltern nach dem Auswahlgespräch verbindlich zum Schüleraustausch an: Nach Erledigung sämtlicher Formalien steht der wunschgemäßen Abreise nichts mehr entgegen.

Heimatschule & Gastschule: Das solltest du wissen

Grundsätzlich gilt, dass deine Heimatschule den Schüleraustausch genehmigen muss. Daher solltest du vor einer verbindlichen Anmeldung auf jeden Fall das offene Gespräch mit deinem Klassenlehrer und der Schulleitung suchen und abklären, ob ein Schüleraustausch möglich ist.
Der Schulbesuch im Ausland wird üblicherweise nicht auf deine deutsche Schulzeit angerechnet. Dies gilt sowohl für G8 als auch für G9. Am Ende liegt die Entscheidung jedoch direkt bei deiner Schule.

Im Gastland selbst hast du in der Regel keinen Einfluss auf die zu belegenden Fächer. Dafür erhältst du die einmalige Chance, Fächer zu belegen, die dir an deiner Heimatschule in Deutschland nicht geboten werden. Neben den Grundlagenfächern Englisch und Mathematik lernst du beispielsweise im Fach Outdoor Education die Natur besser kennen oder spielst Theater in der Drama School.

Dies ist erforderlich für deinen Schüleraustausch

Dies ist erforderlich für deinen Schüleraustausch

Versicherung
Das Wichtigste ist ein ausreichender Krankenversicherungsschutz im Ausland. Für alle unsere High School-Programme bieten wir daher einen maßgeschneiderten Versicherungsschutz, der z.B. eine Reisekranken-, unfall-, -haftpflicht- und -gepäckversicherung beinhaltet. In einigen Programmen ist dieser umfassende Versicherungsschutz sogar schon im Programmpreis inklusive. Bei Fragen können sich deine Eltern auch gerne an unsere hausinterne Versicherungsabteilung wenden. Gemeinsam mit der Allianz Global Assistance sorgen wir dafür, dass Austauschschüler und Eltern auf der sicheren Seite sind.

Visa
Je Programm und Land gelten unterschiedliche Regelungen. Während beispielsweise für einen maximal fünfmonatigen Schüleraustausch in Kanada kein Visum notwendig ist, ist bei sämtlichen USA-Aufenthalten ein Visum erforderlich. Die genauen Informationen erhältst du, wenn du dich auf ein bestimmtes Austauschprogramm festgelegt hast. Sollte ein Visum erforderlich sein, helfen wir dir selbstverständlich bei der Beantragung.

Bewerbungsunterlagen
Der Umfang deiner Bewerbungsunterlagen kann zwischen 10 und 25 Seiten betragen. Neben Zeugnissen, Kontaktdaten und einem Foto benötigst du auf jeden Fall eine Empfehlung von deiner Heimatschule. Ebenso müssen sowohl du als auch deine Eltern einen Brief an die Gastfamilie schreiben. Um zeitlichen Druck zu vermeiden, empfiehlt es sich daher, auf jeden Fall rechtzeitig mit der Erstellung der Unterlagen zu beginnen.

Stipendium & Auslands-Bafög

Um auch Schülern ohne ausreichende finanzielle Mittel einen High School Auslandsaufenthalt zu ermöglichen, vergeben wir jährlich Stipendien für eine Sommerausreise. Damit auch dein Traum wahr werden kann, musst du dich rechtzeitig um ein Stipendium bewerben. Mit etwas Glück und Kreativität bist auch du unter den glücklichen Stipendiaten. Als weitere Möglichkeit kannst du Auslands-Bafög beantragen. Dies ist möglich ab einem sechsmonatigen Schüleraustausch.

Ein abschließendes Wort an deine Eltern

Liebe Eltern,

wir wissen, wie schwer es ist, die eigenen Kinder in die Ferne ziehen zu lassen: Die Kinder unseres Geschäftsführers gingen in Australien und Kanada zur Schule. Wir sprechen also nicht nur als Austauschorganisation zu Ihnen, sondern auch als Eltern, die viele Sorgen und Bedenken nachvollziehen können.

Alle Mitarbeiter unserer Agentur sind sich ihrer Verantwortung für Ihr Kind stets bewusst und begleiten Sie und Ihr Kind persönlich während des gesamten Schüleraustausches. Jugendliche profitieren ihr ganzes Leben lang von einem längeren Auslandsaufenthalt in jungen Jahren. Ermöglichen Sie Ihrem Kind diese einmalige Chance.

92% aller Schüler, die an einem Schüleraustausch über Stepin teilnehmen, kommen durch Weiterempfehlungen zu uns. Lesen Sie hier das Feedback begeisterter ehemaliger Austauschschüler, die ihre Erfahrungen beim Schüleraustausch nicht mehr missen möchten.

Events zum Thema

142

28.07.2016

Frankfurt a.M.

High School Infoabend

High School Infoabend

Wann?
Donnerstag, 28. Juli
Beginn: 18:30 Uhr

Wo?

Stepin Büro Frankfurt
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt a.M.


Wegbeschreibung

Infos zu diesen Programmen

Hiermit laden wir dich und deine Eltern herzlich zu unserem Infoabend rund ums Thema »High School« weltweit ein.

Hier informieren wir über die Inhalte der High School Programme, stellen die einzelnen Länder und Schulsysteme vor und sprechen wichtige Details zu den Schulbesuchen im Ausland an. Wir präsentieren die Länder USA, Kanada, Australien, Neuseeland, England, Irland, Frankreich, Spanien, Costa Rica und Südafrika.

Wir freuen uns auf dich!



Aus organisatorischen Gründen bitten wir vorab um eine Anmeldung.
Jetzt online anmelden oder telefonisch unter (069) 91313050.

142

18.08.2016

Hamburg

High School Infoabend

High School Infoabend

Wann?
Donnerstag, 18. August
Beginn: 19:00 Uhr

Wo?

Stepin-Büro Hamburg
Fehlandtstr. 50
20354 Hamburg


Wegbeschreibung

Infos zu diesen Programmen

Hiermit laden wir dich und deine Eltern herzlich zu unserem Infoabend rund ums Thema »High School« weltweit ein.

Hier informieren wir über die Inhalte der High School Programme, stellen die einzelnen Länder und Schulsysteme vor und sprechen wichtige Details zu den Schulbesuchen im Ausland an. An diesem Abend steht vor allem Kanada im Fokus. Unser Partner aus Nova Scotia wird persönlich einen Eindruck über die Programme vor Ort geben. Außerdem können wir auch die Länder USA, Australien, Neuseeland, England, Irland, Frankreich, Spanien, Costa Rica und Südafrika vorstellen.

Wir freuen uns auf dich!



Aus organisatorischen Gründen bitten wir vorab um eine Anmeldung.
Jetzt online anmelden oder telefonisch unter 04034962921.

142

20.08.2016

Oldenburg

JuBi - Die JugendBildungsmesse

JuBi - Die JugendBildungsmesse

Wann?
Samstag, 20. August
Beginn: 10:00 Uhr

Wo?

Cäcilienschule
Haarenufer 11
26122 Oldenburg


Wegbeschreibung

Infos zu diesen Programmen

Die JugendBildungsmesse, kurz JuBi genannt, tourt bereits seit vielen Jahren durch Deutschland und macht dabei in zahlreichen deutschen Städten Halt. Die JuBi gehört zu den größten Spezialmessen, wenn es um das Thema Bildung im Ausland geht. Fast 100 Anbieter präsentieren die komplette Bandbreite der Möglichkeiten für das „Abenteuer Ausland“. Natürlich sind auch wir vertreten.

Schau doch einfach mal bei uns vorbei.

Infos aus erster Hand
erhältst du während der Messe bei uns auf unserem Stand zu den oben genannten Programmen.

Du siehst, es gibt einiges zu besprechen! Lerne bei uns die faszinierenden Möglichkeiten kennen, alle Kontinente zu entdecken. Vielleicht bringst du ja auch noch ein paar Freundinnen oder Freunde mit! Der

Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf dich und deine Fragen!

142

25.08.2016

Bonn

High School Infoabend

High School Infoabend

Wann?
Donnerstag, 25. August
Beginn: 18:00 Uhr

Wo?

Stepin Beratungszentrum
Augustastraße 1
53173 Bonn


Wegbeschreibung

Infos zu diesen Programmen

Wie viele Monate soll ich zur High School gehen? Welches Land ist für mich das richtige? Welche Fächer kann ich belegen? – Du siehst, es gibt jede Menge Fragen rund um das Thema Schüleraustausch. Wir wollen sie dir alle während unseres Infoabends beantworten – und gemeinsam mit dir dein Traumland finden!

In einem einführenden Vortrag informieren wir dich über die Inhalte der unterschiedlichen High School-Programme. Du wirst sehen, da gibt es viele Details, die wichtig sind. An diesem Abend stehen die USAKanada, Australien, Neuseeland, England, Irland, Frankreich, Spanien, Costa Rica und Südafrika im Mittelpunkt. 

Anschließend bleibt genügend Zeit für deine ganz persönlichen Fragen in einem Gespräch mit einer unserer Beraterinnen beziehungsweise einem Ehemaligen („Returnee“), der von seinen persönlichen Auslandserfahrungen berichtet. 

Du bist herzlich mit deinen Eltern eingeladen. Der Eintritt ist frei. 

Wir freuen uns auf dein Kommen!



Aus organisatorischen Gründen bitten wir vorab um eine Anmeldung.
Jetzt online anmelden oder telefonisch unter 02 28/9 56 95-0.

142

27.08.2016

Dresden

JuBi - Die JugendBildungsmesse

JuBi - Die JugendBildungsmesse

Wann?
Samstag, 27. August
Beginn: 10:00 Uhr

Wo?

St. Benno-Gymnasium
Pillnitzer Str. 39
01069 Dresden


Wegbeschreibung

Infos zu diesen Programmen

Die JugendBildungsmesse, kurz JuBi genannt, tourt bereits seit vielen Jahren durch Deutschland und macht dabei in zahlreichen deutschen Städten Halt. Die JuBi gehört zu den größten Spezialmessen, wenn es um das Thema Bildung im Ausland geht. Fast 100 Anbieter präsentieren die komplette Bandbreite der Möglichkeiten für das „Abenteuer Ausland“. Natürlich sind auch wir vertreten.

Schau doch einfach mal bei uns vorbei.

Infos aus erster Hand
erhältst du während der Messe bei uns auf unserem Stand zu den oben genannten Programmen.

Du siehst, es gibt einiges zu besprechen! Lerne bei uns die faszinierenden Möglichkeiten kennen, alle Kontinente zu entdecken. Vielleicht bringst du ja auch noch ein paar Freundinnen oder Freunde mit! Der

Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf dich und deine Fragen!

Spinner