Regionalberatung München
Regionalberatung München
0151 6105 1225

Lela Sachs
Oskar-von-Miller-Ring 20-24, 80333 München
Mo - Mi 9:00 - 18:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

kontaktieren
Lela  Sachs Lela  Sachs

Lela Sachs

Schwerpunkt High School
Tel: 0151-610 512 25

Mehr über Lela

Mein Leben vor Stepin

Eine richtige Abenteuergeschichte ist das, mit viele Stationen und doch zieht sich ein roter Faden durch mein Leben: Die Liebe zu Kindern, die Leidenschaft für Sprache und die Lust, Neugier zu entfachen und Wissen zu vermitteln.

Geboren und aufgewachsen in Nürnberg, habe ich nach einer Ausbildung zur Übersetzerin Nürnberg den Rücken gekehrt und mich am Studiotheater München zur Schauspielerin ausbilden lassen. Sechs Jahre Theaterleben waren faszinierend und bohemian genug. Ein Jahr lang verbrachte ich in Istanbul als Englischlehrerin an einer Privatschule. Danach zog es mich zurück nach München, wo meinem Begabtenabitur ein Anglistikstudium, ein Sohn und sieben Jahre Redakteurinnendasein bei der KirchMedia Gruppe folgten. Nach deren Insolvenz machte ich mich selbständig als Englischlehrerin für Kinder bei Helen Doron, später auch für Erwachsene bei arenalingua. Weitere zehn Jahre als Consultant im Sprachensektor brachten mir wichtige Sales-Erfahrung.

All die Jahre bin ich einer Überzeugung treu geblieben: Dass meine Berufung im Unterrichten und Fördern von Kindern liegt. Stepin bietet mir die Möglichkeit, mit seinen umfangreichen, spannenden Programmen die Neugier meiner jungen Kunden zu entfachen und ihnen damit elementare Grundlagen für ihr weiteres Leben zu bieten: Motivation Selbstbewusstsein und vor allem Freude daran, Neues zu entdecken und zu erlernen.

Mein Leitspruch: »Tell me and I forget. Teach me and I may remember. Involve me and I learn.«

Drei Begriffe, die mich am besten beschreiben

Lebensfroh, vertrauenswürdig, warmherzig

Dieses Auslandserlebnis werde ich nie vergessen

Durch eine sehr international aufgestellte Familie darf ich mich glücklich schätzen, zahlreiche und auch längere Besuche vor allem in Südafrika, England, Schottland und den USA erlebt zu haben.

Mit zwei Herzen – einem deutschen und einem englischen – in der Brust, reise ich so oft es geht nach Südafrika und auf jeden Fall einmal im Jahr nach London. Vielleicht mit einer der unvergesslichsten Momente dort war die Hochzeit von Princess Diana 1981, die ich als frenetische Royalistin im Meer der bürgerlichen Zaungäste hautnah miterleben durfte.

Hier findest du uns