Hier wird Wassersport ganz groß geschrieben

Bay of Plenty

Drei Surfer die aus dem Wasser kommen

Wenn du Sportarten magst, die man auf, im und am Wasser betreibt, dann wirst du dich in der Region Bay of Plenty auf der Nordinsel Neuseelands richtig wohlfühlen! Ob Wellenreiten, Segeln, Kayaking oder Tauchen – die südöstlich von Auckland gelegene Bucht ist ein wahres Paradies für Wassersport-Fans und bietet dir eine wunderschöne Kulisse für deinen Schüleraustausch.

Trusted by:

Kurz & Kompakt

Bay of Plenty Location

Bay of Plenty

Ab 13 Jahren

1, 2, 3 oder 4 Terms

Januar, April, Juli oder Oktober

Anmeldefrist Winter 2024: 11.11.2023

  • Exklusive und persönliche Betreuung
  • Inklusive Orientation in Auckland (Ausreise Januar|Juli)
  • Inklusive begleiteter Gruppenausreise (Ausreise Januar|Juli)
  • 5 Schulen zur Auswahl
  • Hohes akademisches Niveau
  • Vielseitige Kurs- und Freizeitangebote

Globaler Austausch:

Wellenreiten, Segeln oder Tauchen

In der Region Bay of Plenty haben wir Schulen in Tauranga, Te Puke und Katikati für dich ausgewählt. Mit rund 120.000 Einwohner:innen ist Tauranga die größte Stadt der Region und da sie zudem den größten natürlichen Hafen Neuseelands beherbergt, bist du immer direkt an der »Waterfront«.

Wenn du von Tauranga aus die Hafenbrücke überquerst, kommst du in den Vorort Mount Maunganui. Mit wunderschönen weißen Sandstränden und dem türkis-blauen Meer ist die Halbinsel ein beliebtes Ausflugsziel.

Schüleraustausch in der Region Bay of Plenty

Ein Schüleraustausch in der Region Bay of Plenty bietet eine tolle Möglichkeit, in die reiche Kultur Neuseelands einzutauchen. Diese Region befindet sich auf der Nordinsel des Landes und ist bekannt für ihre atemberaubende Küstenlandschaft, ihre vielfältige Tierwelt und ihre kulturelle Vielfalt. Ein Auslandsjahr in Neuseeland verspricht nicht nur eine einzigartige Lernerfahrung an exzellenten Schulen, sondern bietet auch die Chance, neue Freundschaften zu knüpfen, eine andere Lebensweise kennenzulernen und unvergessliche Abenteuer zu erleben.

Wir von Stepin organisieren deinen Schüleraustausch in der Bay of Plenty und vermitteln dich mithilfe unserer Partner vor Ort an eine passende Gastfamilie und High School. Bei uns erhältst du eine individuelle Beratung und wirst vor, während und nach deinem Austausch bestens betreut. Also, worauf wartest du noch? Starte am anderen Ende der Welt in dein Auslandsabenteuer!

Erfahre mehr über die High Schools dieser Region

In der Region Bay of Plenty sind fünf unserer Partnerschulen beheimatet, darunter das Katikati College, das Mount Maunganui, die Te Puke High School, das Tauranga Boys College sowie das Otumoetai College. Die Schulen befinden sich in den Städten Tauranga, Te Puke und Katikati.

Die High Schools in der Bay of Plenty bieten ein vielfältiges Kursangebot, das darauf abzielt, die Interessen und Talente der Schüler:innen zu fördern sowie eine solide akademische Grundlage zu schaffen. Zu den Kernfächern gehören typischerweise Mathematik, Englisch, Naturwissenschaften und Sozialwissenschaften. Darüber hinaus bieten die High Schools eine Vielzahl von Wahlfächern an, die es den Schüler:innen ermöglichen, ihre eigenen Stärken zu erkunden und ihre Interessen zu vertiefen. Unter anderem werden viele Kurse im Bereich Kunst und Sport angeboten. Es gibt jedoch auch spezielle Programme, die sich auf Fremdsprachen, technische Fächer, Landwirtschaft, Handwerk und Māori-Kultur konzentrieren.

Insgesamt bieten die Schulen in der Bay of Plenty eine breite Palette an Bildungsmöglichkeiten, die es den Schüler:innen ermöglichen, nicht nur akademisch zu wachsen, sondern auch ihre Interessen zu verfolgen und sich in einer unterstützenden Umgebung zu entfalten.

Außerschulische Aktivitäten unserer Partnerschulen

Die High Schools in der malerischen Region Bay of Plenty legen großen Wert auf außerschulisches Engagement. Daher bieten die Schulen eine große Bandbreite an Aktivitäten. Sportlich begeisterte Schüler:innen können beispielsweise einer der vielen Sportmannschaften beitreten. Dabei hast du die Qual der Wahl zwischen Sportarten wie Fußball, Rugby, Tennis, Leichtathletik, Schwimmen und vielem mehr.

Viele der Schulen setzen sich zudem für die kulturelle Vielfalt ein und bieten Programme an, die sich mit der Māori-Kultur beschäftigen. Unter anderem kannst du die Māori-Sprache erlernen oder in die Welt der traditionellen Tänze eintauchen.

Auch künstlerische Talente werden durch Musik, Theater, Kunstkurse und Co. gefördert. Hierbei finden regelmäßig Aufführungen und Ausstellungen statt, um die Kreativität der Schüler:innen zu präsentieren. Es gibt jedoch noch viel mehr Clubs und Gruppen, die Schüler:innen mit gleichen Interessen eine Plattform bieten, sich auszutauschen – sei es in Debattierclubs, Schachclubs, Umweltgruppen oder anderen spezialisierten Interessengruppen.

Insgesamt bieten die High Schools in der Region Bay of Plenty nicht nur eine umfassende akademische Bildung, sondern auch eine reichhaltige Palette an außerschulischen Aktivitäten. Diese sollen den Schüler:innen dabei helfen, ihre Persönlichkeit zu entfalten, Teamgeist zu entwickeln und wertvolle Erfahrungen für ihr zukünftiges Leben zu sammeln.

Erlebe atemberaubende Abenteuer in der Bay of Plenty

Während deines Schüleraustausches in der Region Bay of Plenty wirst du einen Großteil deiner Zeit in der High School und bei deiner Gastfamilie verbringen. Doch an den Wochenenden und in den Ferien bleibt jede Menge Zeit, um Abenteuer zu erleben.

Die malerische Landschaft dieser Gegend bietet eine Vielzahl von Aktivitäten, die dir einen tiefen Einblick in die Kultur und Natur Neuseelands ermöglichen. Du kannst deine Tage damit verbringen, die weitläufigen und traumhaften Strände zu erkunden – sei es der berühmte Mount Maunganui Beach mit seinem goldenen Sand oder der Papamoa Beach, an dem du das Surfen erlernen kannst.

Der Besuch des White Island, einem aktiven Vulkan, bietet dir ein faszinierendes Abenteuer inmitten spektakulärer Landschaften. In der Nähe von Rotorua befinden sich zudem Thermalquellen und Geysire, die einzigartige Einblicke in die geothermische Aktivität der Region bieten und stets einen Besuch wert sind.

Die Bay of Plenty ist ein Paradies für Outdoor-Enthusiast:innen. Hier kannst du wandern, klettern, Mountainbiken und Kajak fahren, um die Natur hautnah zu erleben. Zusätzlich bietet die Tierwelt der Bay of Plenty die Möglichkeit, Wildparks zu besuchen oder Bootsfahrten zu unternehmen, um Wale, Delfine und verschiedene einheimische Vogelarten wie Kiwis und Tuis zu beobachten.

Auch die reiche Māori-Kultur ist in der Bay of Plenty präsent. Du kannst Māori-Dörfer besuchen, an traditionellen Hangi-Essen teilnehmen, Einblicke in die Māori-Sprache erhalten und traditionelle Tänze erleben. Verpasse auch nicht die Gelegenheit, an lokalen Veranstaltungen und Festivals teilzunehmen, bei denen Musik, Kunsthandwerk und die lebendige Kultur der Region gefeiert werden.

Dein Schüleraustausch in der Bay of Plenty verspricht eine aufregende Reise voller kultureller Entdeckungen und atemberaubender Natur. Du wirst zahlreiche Abenteuer erleben, die dir unvergessliche Erinnerungen und ein tiefes Verständnis für die Schönheit und Vielfalt Neuseelands schenken werden.

Lass dich von uns beraten!

Erlebe das Abenteuer deines Lebens! Vereinbare jetzt einen Termin für deinen Schüleraustausch und tauche ein in eine Welt voller neuer Kulturen und Freundschaften. Klicke hier, um deinen Austausch zu planen und unvergessliche Erfahrungen zu sammeln!

Preisübersicht

Preise mit Flug

Distrikt/Schule

Alle Preise in Euro.Stand: 12.07.2024

Unverbindliches Beratungsgespräch

Leistungen

Persönliches Beratungs- und Auswahlgespräch

Vorbereitungsseminar/Interkulturelles Training für Schüler:innen und Erziehungsberechtigte vor der Ausreise

Regelmäßige Informationen bis zur Ausreise (Infobriefe)

Handbuch für Schüler:innen und Erziehungsberechtigte

Insolvenzversicherung durch Reisesicherungsschein

Vermittlung in eine ausgewählte Gastfamilie inklusive Unterbringung

Vermittlung an eine wählbare Schule inkl. Schulgebühren

Stepin T-Shirt

Stepin Teilnehmerzertifikat

Nicht in den Programmgebühren enthalten: u. a. Kosten für Schulbücher, Unterrichtsmaterial, Schulausflüge, Schuluniform, ggfs. Transfer zur Schule, Taschengeld (ca. € 300,– monatlich), Visumsbeantragung und Visumsgebühren, Mehrkosten für Flugumbuchung inkl. Bearbeitungsgebühr

*Bei Ausreise im Januar oder Juli


Unsere Partnerin in Neuseeland: Michelle Klaasen

Das erste große Erlebnis erwartet dich gleich nach deiner Ankunft: Michelle Klaasen organisiert ein zweitägiges Vorbereitungsseminar und vermittelt dir Wissenswertes über Land und Leute. Eines der Highlights ist eine geführte Tour, während der du die (aufgrund des großen Yachthafens auch »City of Sails« genannte Stadt Auckland) aus der Insiderperspektive kennenlernst.

Michelle ist »Unsere Frau in Neuseeland«. Neben dem International Office in der Schule und der Gastfamilie hast du mit ihr immer einen Anlaufpunkt und einen sicheren Rückhalt in Neuseeland, auf den du dich verlassen kannst. Michelle ist seit neun Jahren rund um die Uhr für unsere »Steppies« im Einsatz. Sie spendet Trost, wenn das Heimweh kommt und vermittelt als neutrale Instanz, wenn du mal Probleme in der Schule oder mit der Gastfamilie hast.

Dass es »ihren« Schüler:innen gut geht, ist für Michelle eine echte Herzenssache. Die Arbeit ist für sie weit mehr als nur ein Job. Regelmäßig reist sie durch das ganze Land, um die Stepin-Schüler:innen an ihren Schulen zu besuchen. Sie will mit eigenen Augen sehen, ob es dir gut geht und ob du in deiner Gastfamilie gut zurecht kommst.

Stepin Reiseversicherungsschutz

Einen umfassenden Reiseversicherungsschutz kannst du direkt über uns abschließen. Gemeinsam mit unserem renommierten Partner HanseMerkur haben wir einen maßgeschneiderten Schutz für dich entwickelt.

Schon seit über 20 Jahren profitieren Austauschschüler von unserer eigenen Versicherungsabteilung im Haus. So können wir dir Reise und Reiseschutz unkompliziert aus einer Hand anbieten. Im Schadenfall bedeutet dies kurze Wege und schnelle Hilfe. So bist du rundum versorgt und optimal abgesichert.

Unser Tipp für Austauschschüler

Leben in einer Gastfamilie: Mit unserer Haftpflichtversicherung sind auch Schäden am Eigentum der Familie und Kosten bei Schlüsselverlust mitversichert.

Zahnspange: Mit unseren Krankenversicherungstarifen kannst du bei Schmerzen die Spange reparieren oder einstellen lassen.

Du bist ein sportlicher Typ? Aus Erfahrung wissen wir, dass immer mal etwas passieren kann. Deshalb denke am besten direkt an einen umfassenden Reise-Krankenversicherungsschutz. Mit FirstClass bist du als aktiver Mensch optimal versichert.

FAQ