Wassersportler:innen und Naturfans aufgepasst!

Bay of Islands

Ein Bild von einer Bucht in Neuseeland

Die Bay of Islands ist eine große Bucht nördlich von Auckland und ist vor allem durch ihr subtropisches Klima ein wahres Paradies für Wassersportler:innen. Wenn du Glück hast, dann siehst du hier den ein oder anderen Wal oder Delfin. Oder du entscheidest dich für eine geführte Tour, auf der du die faszinierenden Ozeanbewohner von ganz nah sehen und mit ihnen schwimmen kannst.

Trusted by:

Kurz & Kompakt

Bay of Islands Location

Bay of Islands

Ab 13 Jahren

1, 2, 3 oder 4 Terms

Januar, April, Juli oder Oktober

Anmeldefrist Winter 2024: 11.11.2023

  • Exklusive und persönliche Betreuung
  • Inklusive Orientation in Auckland (Ausreise Januar|Juli)
  • Inklusive begleiteter Gruppenausreise (Ausreise Januar|Juli)
  • 5 Schulen zur Auswahl
  • Hohes akademisches Niveau
  • Vielseitige Kurs- und Freizeitangebote

Globaler Austausch:

Ein wahres Paradies für Wassersportler:innen

Zur Bay of Islands gehören 144 winzige Inseln, eine erlebnisreiche Unterwasserwelt sowie fantastische Strände und riesige Sanddünen. Die Region ist geprägt durch die unzähligen kleinen Batches (kleine Ferienhäuser am Strand) der Neuseeländer:innen, denn vor allem Aucklander kommen oft hier her, um Urlaub zu machen. Ansonsten ist die Region eher dünn besiedelt, sodass man oft die Chance hat, einen menschenleeren, paradiesischen Strand ganz für sich allein zu haben.\n\nSegeln, Tauchen, Fischfangen und Surfen sind die beliebtesten Sportarten der Einheimischen als aber auch der Austauschschüler:innen, die sich für diese Region entscheiden. Und auch kulturell kann man hier einiges entdecken: Der Gründungsort Neuseeland, die Waitangi Treaty Grounds, ist hier zu finden!

Unsere Schulen am Bay of Islands

Schüleraustausch in der Bay of Islands

Ein Schüleraustausch in der Region Bay of Islands ermöglicht es dir, die vielen Facetten Neuseelands zu entdecken. Auf dich wartet eine malerische Landschaft mit goldenen Stränden, kristallklarem Wasser und smaragdgrünen Wäldern. Doch nicht nur die Natur ist beeindruckend, sondern auch die kulturelle Vielfalt dieser Region. Mit ihrem reichen Maori-Erbe und der geschichtlichen Bedeutung für Neuseeland ist die Bay of Islands die perfekte Kulisse für ein unvergessliches Auslandsjahr. Durch unser Austauschprogramm hast du die Chance, dein Englisch zu verbessern, interkulturelle Erfahrungen zu sammeln, neue Freundschaften zu knüpfen und deinen Horizont zu erweitern.

Wir von Stepin organisieren deinen Schüleraustausch in Neuseeland und vermitteln dich mithilfe unserer Partner vor Ort an eine passende Highschool und Gastfamilie in der Bay of Islands. Dank unserer umfangreichen Beratung und Betreuung bist du bestens auf deinen Auslandsaufenthalt vorbereitet.

Unsere Partnerschulen im Norden Neuseelands

In Neuseeland findest du Schulen auf hohem akademischem Niveau. Neben Kernfächern wie Mathematik, Fremdsprachen, Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften legen die Schulen großen Wert auf künstlerische Entfaltung und sportliche Aktivitäten. Im Rahmen unseres Austauschprogramms arbeiten wir mit dem Mahurangi College und der Kerikeri High School zusammen. Diese neuseeländischen Schulen bieten erstklassige Bildungsmöglichkeiten sowie vielfältige außerschulische Aktivitäten in der malerischen Bay of Islands.

Entdecke die außerschulische Aktivitäten der neuseeländischen High Schools

In den High Schools der Bay of Islands gibt es eine breite Palette an außerschulischen Aktivitäten, die den Schüler:innen eine vielfältige und bereichernde Erfahrung neben dem regulären Unterricht bieten. Diese Aktivitäten umfassen Sportteams wie Rugby, Fußball, Basketball, Hockey und Leichtathletik. Darüber hinaus bieten Schulen Musikgruppen, Chöre, Theater- und Kunstclubs an, die den Schüler:innen ermöglichen, ihre Kreativität auszuleben.

Aufgrund der malerischen Umgebung der Bay of Islands bieten Schulen oft auch Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Kajakfahren, Segeln oder Camping an, um den Schüler:innen die Schönheit der Natur näherzubringen und erlebnisorientiertes Lernen zu fördern. Zusätzlich ermutigen die High Schools zur Teilnahme an Freiwilligenarbeit und gemeinnützigen Aktivitäten, die es den Schüler:innen ermöglichen, sich in der Gemeinschaft zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen.

Diese außerschulischen Aktivitäten tragen dazu bei, die sozialen, künstlerischen und sportlichen Fähigkeiten der Schüler:innen zu stärken, Freundschaften zu fördern und eine vielseitige Bildung zu bieten, die weit über den Lehrplan hinausgeht.

Erlebe atemberaubende Abenteuer in der Bay of Islands

Während deines Schüleraustausches wirst du in der Woche viel Zeit in der Schule und bei deiner Gastfamilie verbringen. Doch an den Wochenenden und in den Ferien kannst du die traumhafte Bucht entdecken und zahlreiche Abenteuer erleben.

Erkunde die malerische Küstenlandschaft der Bay of Islands. Bei einer Bootstour kannst du über 140 Inseln und atemberaubende Buchten entdecken. An den kilometerlangen Stränden kannst du zahlreiche Wassersportarten ausprobieren. Egal, ob Segeln, Kajakfahren, Schwimmen oder Schnorcheln, die kristallklaren Gewässer der Bay of Islands laden zu einer Vielzahl aufregender Aktivitäten ein. Besuche die Haruru Falls Wasserfälle und erkunde auf dem Cape Brett Track, einem Küstenwanderweg, die atemberaubende Natur Neuseelands. Besonders beeindruckend ist auch die Tierwelt dieser Region, während einer Bootstour kannst du Delfine, Robben und mit etwas Glück sogar Pinguine erspähen.

Neben der Natur bietet die Bay of Islands auch die Möglichkeit, nahegelegene Städte wie Paihia und Russell zu erkunden, die mit Cafés, Kunstgalerien und Souvenirläden aufwarten. Auch kulturell kannst du einiges erleben. Du kannst die Waitangi Treaty Grounds erkunden, eine bedeutende historische Stätte, an der der Vertrag von Waitangi unterzeichnet wurde, der die Beziehung zwischen Maori und Europäern in Neuseeland begründete. Zudem kannst du tief in die Maori-Kultur eintauchen, indem du an Workshops teilnimmst, traditionelle Vorführungen anschaust und so mehr über die Geschichte und Bräuche der Maori erfährst.

Insgesamt bietet ein Schüleraustausch in der Bay of Islands eine umfassende Erfahrung, die Kultur, Natur und Abenteuer verbindet und unvergessliche Erinnerungen schafft. Starte auch du dein Abenteuer in Neuseeland mit Stepin!

Lass dich von uns beraten!

Erlebe das Abenteuer deines Lebens! Vereinbare jetzt einen Termin für deinen Schüleraustausch und tauche ein in eine Welt voller neuer Kulturen und Freundschaften. Klicke hier, um deinen Austausch zu planen und unvergessliche Erfahrungen zu sammeln!

Preisübersicht

Preise mit Flug

Distrikt/Schule

Alle Preise in Euro.Stand: 12.07.2024

Unverbindliches Beratungsgespräch

Leistungen

Persönliches Beratungs- und Auswahlgespräch

Vorbereitungsseminar/Interkulturelles Training für Schüler:innen und Erziehungsberechtigte vor der Ausreise

Regelmäßige Informationen bis zur Ausreise (Infobriefe)

Handbuch für Schüler:innen und Erziehungsberechtigte

Insolvenzversicherung durch Reisesicherungsschein

Vermittlung in eine ausgewählte Gastfamilie inklusive Unterbringung

Vermittlung an eine wählbare Schule inkl. Schulgebühren

Stepin T-Shirt

Stepin Teilnehmerzertifikat

Nicht in den Programmgebühren enthalten: u. a. Kosten für Schulbücher, Unterrichtsmaterial, Schulausflüge, Schuluniform, ggfs. Transfer zur Schule, Taschengeld (ca. € 300,– monatlich), Visumsbeantragung und Visumsgebühren, Mehrkosten für Flugumbuchung inkl. Bearbeitungsgebühr

Unsere Partnerin in Neuseeland: Michelle Klaasen

Das erste große Erlebnis erwartet dich gleich nach deiner Ankunft: Michelle Klaasen organisiert ein zweitägiges Vorbereitungsseminar und vermittelt dir Wissenswertes über Land und Leute. Eines der Highlights ist eine geführte Tour, während der du die (aufgrund des großen Yachthafens auch »City of Sails« genannte Stadt Auckland) aus der Insiderperspektive kennenlernst.

Michelle ist »Unsere Frau in Neuseeland«. Neben dem International Office in der Schule und der Gastfamilie hast du mit ihr immer einen Anlaufpunkt und einen sicheren Rückhalt in Neuseeland, auf den du dich verlassen kannst. Michelle ist seit neun Jahren rund um die Uhr für unsere »Steppies« im Einsatz. Sie spendet Trost, wenn das Heimweh kommt und vermittelt als neutrale Instanz, wenn du mal Probleme in der Schule oder mit der Gastfamilie hast.

Dass es »ihren« Schüler:innen gut geht, ist für Michelle eine echte Herzenssache. Die Arbeit ist für sie weit mehr als nur ein Job. Regelmäßig reist sie durch das ganze Land, um die Stepin-Schüler:innen an ihren Schulen zu besuchen. Sie will mit eigenen Augen sehen, ob es dir gut geht und ob du in deiner Gastfamilie gut zurecht kommst.

Stepin Reiseversicherungsschutz

Einen umfassenden Reiseversicherungsschutz kannst du direkt über uns abschließen. Gemeinsam mit unserem renommierten Partner HanseMerkur haben wir einen maßgeschneiderten Schutz für dich entwickelt.

Schon seit über 20 Jahren profitieren Austauschschüler von unserer eigenen Versicherungsabteilung im Haus. So können wir dir Reise und Reiseschutz unkompliziert aus einer Hand anbieten. Im Schadenfall bedeutet dies kurze Wege und schnelle Hilfe. So bist du rundum versorgt und optimal abgesichert.

Unser Tipp für Austauschschüler

Leben in einer Gastfamilie: Mit unserer Haftpflichtversicherung sind auch Schäden am Eigentum der Familie und Kosten bei Schlüsselverlust mitversichert.

Zahnspange: Mit unseren Krankenversicherungstarifen kannst du bei Schmerzen die Spange reparieren oder einstellen lassen.

Du bist ein sportlicher Typ? Aus Erfahrung wissen wir, dass immer mal etwas passieren kann. Deshalb denke am besten direkt an einen umfassenden Reise-Krankenversicherungsschutz. Mit FirstClass bist du als aktiver Mensch optimal versichert.

FAQ