Zwei Inseln im Pazifik – einzigartige Erlebnisse

High School Neuseeland Classic

Bild zeigt wie zwei Mädchen in einer Neuseelandflagge eingehüllt, auf einen Berg stehen

Bei einem Schulbesuch am schönsten Ende der Welt lernst du Land und Leute auf einzigartige Weise kennen und die weltoffene und entspannte Art der »Kiwis« sorgt sicher dafür, dass du dich schnell heimisch fühlst.

Trusted by:

Kurz & Kompakt

Neuseeland

Ab 14½ Jahren

1, 2, 3 oder 4 Terms

Januar oder Juli

Achtung: Nur begrenzte Plätze verfügbar

  • Inklusive Orientation in Auckland
  • Inklusive Flug
  • Inklusive Versicherung
  • Hohes akademisches Niveau
  • Vielseitige Kurs- und Freizeitangebote

Leistungen

Persönliches Beratungs- und Auswahlgespräch

Vorbereitungsseminar/Interkulturelles Training für Schüler:innen und Erziehungsberechtigte vor der Ausreise

Regelmäßige Informationen bis zur Ausreise (Infobriefe)

Handbuch für Schüler:innen und Erziehungsberechtigte

Hin- und Rückflug mit einer renommierten Linienfluggesellschaft inkl. Rail&Fly (innerdeutsch) und inkl. begleiteter Gruppenausreise ab Frankfurt/Main bis Auckland*

Vermittlung in eine ausgewählte Gastfamilie inklusive Unterbringung

Vermittlung an eine öffentliche Schule im Umkreis der Gastfamilie

Stepin Reiseversicherungsschutz »FirstClass« sowie Reise-Haftpflicht-, -Unfall- und -Gepäckversicherung

Stepin T-Shirt

Stepin Teilnehmerzertifikat

Insolvenzversicherung durch Reisesicherungsschein

Nicht in den Programmgebühren enthalten: u. a. Kosten für Schulbücher, Unterrichtsmaterial, Schulausflüge, Schuluniform, ggfs. Transfer zur Schule, Taschengeld (ca. € 300,– monatlich), Visumsbeantragung und Visumsgebühren, Mehrkosten für Flugumbuchung inkl. Bearbeitungsgebühr

Globaler Austausch:

Erleben Sie unsere Schüler auf einem Inselreich im Pazifik

In neuseeländischen Schulen geht es neben hohen schulischen Leistungen in den klassischen Fächern auch darum, deine kreativen Talente, deinen Teamgeist und dein Verantwortungsbewusstsein zu stärken. Schüler und Lehrer pflegen einen respektvollen, freundschaftlichen Umgang miteinander und es wird Wert auf Gemeinsinn gelegt. Statt stures Pauken stehen moderne Lernmethoden und die individuelle Förderung jedes Einzelnen im Vordergrund.\n\nUnser Neuseeland Classic-Programm ist das richtige für dich, wenn du offen für Neues bist und die Lebensweise der »Kiwis« hautnah miterleben möchtest – egal in welcher Region des Landes. Wenn du dich nicht gänzlich überraschen lassen willst, wo sich dein neues Zuhause befindet, kannst du dich vorab sogar schon für einen Aufenthalt auf der Nord- oder Südinsel entscheiden.

Lass dich von uns beraten!

Globale Abenteuer: Schüleraustausch - Entdecke, Erlebe, Entwickle!

Deine Ankunft in Auckland

Das erste große Erlebnis erwartet dich gleich nach deiner Ankunft: Während eines dreitägigen Seminars in Auckland lernst du Wissenswertes über deinen Aufenthalt in Neuseeland. Du tauchst ein in die Kultur und Geschichte des Landes, erfährst viel über den Lifestyle und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Eines der Highlights ist das Sightseeing in Auckland: durch das erfahrene Team lernst du die Stadt aus der »Kiwi-Perspektive« kennen.

Kleiner Tipp: Vor Ort kannst du einige Ausflüge und mehrtägige Touren buchen, um das Land kennen zu lernen. Die Nord- und/oder Südinsel-Tour solltest du dir auf keinen Fall entgehen lassen!

Unsere Partner in Neuseeland – Regelmäßiger Kontakt

Im Neuseeland Classic-Programm arbeiten wir mit einer erfahrenen Organisation zusammen. Die Mitarbeiter stehen in regelmäßigem Kontakt mit den Austauschschülern und deren Gastfamilien. Sie sind über eine Notrufnummer rund um die Uhr für dich erreichbar.

Deine Schule – Individuelles Lernen

Insgesamt gehen junge Neuseeländer 13 Jahre zur Schule und die Erfolgsbilanz dieses Schulsystems kann sich sehen lassen: Bei PISA landete der kleine Inselstaat bereits mehrfach unter den Top Ten. Sowohl Gemeinsinn als auch individuelle Förderung jedes einzelnen spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Ein Schuljahr ist wie in Australien in vier Terms unterteilt. Der vierte Term ist in der Regel etwas kürzer als die anderen drei. Zwischen den Terms liegen 10-14 Tage Ferien und die großen Sommerferien (zwischen Term 4 und 1) sind sogar 8 Wochen lang.

Pro Schuljahr stehen 5 bis max. 8 Fächer auf dem Stundenplan, die in der Regel von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr unterrichtet werden. Jeder Schüler lernt auf seinem eigenen Leistungsniveau. Du kannst also in deinen »guten« Fächern bereits in einer höheren Klasse sein als in deinen weniger guten.

An allen Schulen gibt es einen »Coordinator of International Students«, der während deines Aufenthaltes dein Ansprechpartner an der Schule ist. Du siehst also, du wirst bestens unterstützt und die Schule wird dir mit Sicherheit sehr viel Spaß machen!

Mehr über das neuseeländische Schulsystem findest du übrigens in unseren Travel-Tipps.

Preisübersicht

Preise mit Flug

Distrikt/Schule

Alle Preise in Euro.Stand: 12.07.2024

Unverbindliches Beratungsgespräch