Lernen und viel Meer

Mercury Bay Area School

Die Schule liegt in einer der reizvollsten Gegenden Neuseelands: Der spektakuläre Pacific Coast Highway sowie zwei der beliebtesten touristischen Ziele Neuseelands, Hot Water Beach und Cathedral Cove, befinden sich ganz in der Nähe.

Trusted by:

Wer sich dem Meer nicht nur im Rahmen von Sport- und Freizeitaktivitäten, sondern auch wissenschaftlich nähern will, kann in den Klassen 12 und 13 Kurse zum Thema »Marine Studies« belegen.

Auch sonst ist die Schule ein absoluter »Wasser-Allrounder«: Sie befindet sich direkt gegenüber des Segelclubs und kooperiert mit der örtlichen Tauchschule. So kannst du beides intensiv betreiben, wenn du magst. Und natürlich kommt auch Surfen nicht zu kurz!

Schuldetails

Sprachen: Im Fernunterricht: Maori, Französisch, Spanisch, Deutsch und Japanisch

Fächerangebot (Auswahl): Outdoor Education, Kunst, Fotografie, Informatik, Ernährungslehre, Tourismus

Sportmöglichkeiten (Auswahl): Fußball, Rugby, Netball, Basketball, Volleyball, Badminton, Softball, Cross Country, Tennis, Schwimmen, Surfen, Triathlon, Schnorcheln, Tauchen

Weitere Aktivitäten und Besonderheiten: Band, Theater, Schulzeitschrift, Musikunterricht für diverse Instrumente, Tanz, Chor
Eigene Marine Academy: Für die Schüler der Klassen 12 und 13 sind »Marine Studies« und »Marine Technology« (Schiffsbau) Teil des Lehrplans. Es gibt die Möglichkeit, Tauchscheine zu erwerben

Preisübersicht

Preise mit Flug

Distrikt/Schule

Alle Preise in Euro.Stand: 12.07.2024

Unverbindliches Beratungsgespräch

Lass dich von uns beraten!

Erlebe das Abenteuer deines Lebens! Vereinbare jetzt einen Termin für deinen Schüleraustausch und tauche ein in eine Welt voller neuer Kulturen und Freundschaften. Klicke hier, um deinen Austausch zu planen und unvergessliche Erfahrungen zu sammeln!