Wiebke in England #5: Einmal Kiel via London bitte

Wiebke in England #5: Einmal Kiel via London bitte

Bevor es für Wiebke zurück in ihre Heimat nach Kiel geht, lässt sie sich einen Abstecher in die Hauptstadt Englands nicht entgehen. Zusammen mit ihrer Schwester macht sie London in der Weihnachtszeit unsicher – von den typischen Sightseeing-Spots wie dem Big Ben bis hin zu Geheimtipps wie dem Feinkostmarkt Borogh Market ist alles dabei…

Zwischenstopp in der Hauptstadt

Wiebke vor dem Big Ben in LondonMeine Hotelarbeit in England ist mittlerweile vorbei und ich bin wieder Zuhause in Kiel angekommen. Allerdings kam ich auf meinem Rückweg nicht daran vorbei, einen längeren Zwischenstopp in London einzulegen. Da ich eh über London hätte zurückfliegen müssen, konnte ich mir die Chance, ein wenig Zeit in der Hauptstadt zu verbringen, kaum entgehen lassen. Und so kam es, dass ich beinahe die gesamte letzte Woche meines Aufenthaltes in London verbracht habe.

Besuch aus Deutschland

Da so ein kleiner Urlaub zu zweit gleich doppelt so viel Spaß macht, ist meine Schwester am dritten Tag dazu gekommen und ich habe mein erstes Wiedersehen bereits in England gefeiert. Zusammen haben wir dann die Ecken von London erkundet, die wir beide entweder noch einmal wiedersehen wollten oder noch nicht kannten. Wir waren nämlich vor ein paar Jahren bereits gemeinsam dort und abgesehen von den bekannten Sehenswürdigkeiten hat London noch viel mehr zu bieten. Auch diesmal haben wir nur einen Teil dessen geschafft, was wir ursprünglich geplant hatten…

Sightseeing in London

British Museum in LondonTrotzdem waren wir natürlich auch an allen bekannten und berühmten Plätzen wie dem Big Ben, Westminster Abbey oder dem British Museum. Bei letzterem bietet es sich an, den Hintereingang zu nutzen. Dort ist die Schlange zum Einlass um einiges kürzer und man bekommt auch andere Abteilungen als die berühmte Griechenland- und Ägyptenabteilung zu Gesicht. Dort ist es genauso beeindruckend, aber sehr viel ruhiger und leerer.

Winter Wonderland

Harrods WeihnachtsbeleuchtungDa wir London zur Weihnachtszeit besuchten, konnten wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, dem einen der kleineren oder auch größeren Weihnachtsmärkte Londons einen Besuch abzustatten. Auch die Weihnachtsabteilung bei Harrods oder Selfridges ist absolut zu empfehlen. Mir persönlich hat es der Anblick der mit Lichterketten und Leuchten geschmückten Oxford Street angetan.

Londons Märkte

Ein weiteres und nicht unbedingt so bekanntes Highlight meines London-Trips war der Borogh Market in der Innenstadt. Dabei handelt es sich um einen überdachten Feinkost- und Lebensmittelmarkt, auf dem es an jeder Ecke anders, verführerisch nach Essen duftet und exotische Gewürze und Spezialitäten zum Verkauf angeboten werden. Gut, dass der Markt überdacht ist, London ist ja nicht gerade berühmt für sein gutes Wetter.

Ebenfalls einen Besuch wert, ist der Camden Market. Dort werden viele verschiedene, handgefertigte Dinge angeboten: von der neuen Wollmütze zu wunderschönem Echtschmuck. Wer etwas Besonderes sucht, ist hier goldrichtig.

So neigte sich also mein London-Urlaub dem Ende zu und somit auch mein viermonatiger England-Aufenthalt. Ich werde England vermissen, bin aber auch froh, wieder bei meiner Familie und meinen Freunden zu sein, denn ich habe schließlich einiges zu berichten…

Eure Wiebke

Wiebkes vorheriger Artikel Mehr Infos zum Programm

Share this Story

Verwandte Artikel

Hinterlasse einen Kommentar (mind. 10 Zeichen)

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

About Wiebke

Wiebke

Wiebke ist 18 Jahre alt und lebt eigentlich in Kiel. Nachdem sie 2016 ihr Abitur bestanden hatte, machte sie sich auf, um sich in der Welt umzusehen. Da sich Wiebke schon immer für Großbritannien interessiert hat und es nicht so weit entfernt ist, wie z.B. Australien oder Kanada, fiel ihre Wahl auf England.


Du interessierst dich auch für das Programm »Hotelarbeit in England«? Hier findest du alle Infos: Hotelarbeit England

Unsere Gratis-Kataloge

Zu unseren Programmen

Stepin auf Facebook

Stepin auf Instagram

Newsletter-Abo

Bleib auf dem Laufenden und erhalte regelmäßig News zu neuen Artikeln!

Wir geben keine Daten an Dritte weiter!