Theres in England #6: Attraktionen in geballter Ladung

  • Theres in England #6: Attraktionen in geballter Ladung
  • Theres in England #6: Attraktionen in geballter Ladung
  • Theres in England #6: Attraktionen in geballter Ladung
  • Theres in England #6: Attraktionen in geballter Ladung
  • Theres in England #6: Attraktionen in geballter Ladung
  • Theres in England #6: Attraktionen in geballter Ladung

Hinter Theres liegt ein ereignisreicher Januar. Jede freie Minute haben Theres und ihre Zimmergenossin und inzwischen sehr gute Freundin Carolin genutzt, um etwas zu unternehmen. So ging es zum Beispiel auf große Harry Potter Studio-Tour, wo unter anderem der Hogwarts-Express besichtigt werden konnte und ins Musical Lion King in Covent Garden.

Harry Potter Studio-Tour

Das erste Highlight war die Harry Potter Studio-Tour. Es war einfach nur großartig! Die Tour geht über zwei Studios und einen Außenbereich und dauert etwa drei Stunden. Mit dem Shuttlebus (mit passendem Aufdruck natürlich) ging es zu den Studios. Im Bus lief schon eine Einführung in das, was uns erwartete. Als wir dann angekommen sind, waren wir viel zu früh, aber wir hatten Glück: hinter uns kam gerade eine riesen Gruppe und wir haben es geschafft, noch davor durchzuschlüpfen.

Theres und ihre Freundin bei der Harry Potter Studio-Tour in LondonMit digitalem Guide und Kamera ging es los. Wir mussten kaum anstehen, da kamen wir auch schon in einen ersten Raum mit Postern aus etlichen Ländern und es wurde kurz erzählt, wie die Tour ablaufen wird. Wir kamen in einen Kinosaal und haben dort einen Kurzfilm zur Entstehung der Tour gesehen. Auf einmal ging am Ende die Leinwand hoch und vor uns war das Tor zum großen Saal von Hogwarts. Das war zu Anfang definitiv schon ein toller Blickfang! Staunend betraten alle den Saal und überall waren originale Kostüme von den Schülern und Lehrern.

Im weiteren Verlauf der Tour konnten wir wirklich so ziemlich alle Kostüme anschauen, Sets wie Schlafsäle, Gemeinschaftsräume, Klassenzimmer und und und. An jeder Ecke waren Requisiten ausgestellt und man sah Zauberstäbe, die selbstständig im Kessel rühren, Messer, die von allein schneiden oder einen Koffer, der sich selbstständig packt.

Hogwarts-ExpressAuch in den Hogwarts-Express konnte man hineingehen oder in der Winkelgasse schlendern. Natürlich mussten wir auch das bekannte Butterbier probieren, was vergleichbar mit einer sehr süßen Limonade mit Marshmallow-Schaum ist.

Am Ende der Tour konnte man eine sehr große »Miniatur« von dem Schloss bestaunen und im Shop danach gab es allerlei Dinge zu kaufen. Wir selber haben uns schon vor der Tour mit Schals und Ansteckern ausgestattet. Die Tour ist einfach ein Muss für alle Harry Potter-Fans und allgemein für alle, die sich für Filmproduktion interessieren.

Lion King in Covent Garden

Eine knappe Woche später ging es weiter mit den Erlebnissen. Diesmal war es Zeit für das Lion King Musical im Lyceum Theatre in Covent Garden. Wir saßen ziemlich weit oben, aber das war überhaupt nicht von Nachteil, denn so konnten wir bis in die hintere Ecke der Bühne sehen. Dieses Musical wollte ich schon immer einmal sehen und es hat sich wirklich gelohnt. Es ging zwei Stunden lang plus etwa 20-minütiger Pause. London ist berühmt für die Musicals. So whenever you’re there – don’t miss it!

Ich hatte eine wunderschöne Zeit in London und mir ist diese Stadt sehr ans Herz gewachsen. Es ist unbeschreiblich toll, einmal (auch wenn es nur für kurze Zeit ist) dort zu leben und London somit wirklich zu erleben. Aber mehr dazu bald in meinem Abschlussbericht!

Bis bald,
Eure Theres

Theres‘ vorheriger Artikel Mehr Infos zum Programm

Share this Story

Verwandte Artikel

Hinterlasse einen Kommentar (mind. 10 Zeichen)

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

About Theres

Theres

Theres ist 19 Jahre alt und kommt aus Sachsen. Nach ihrem bestandenen Abitur startet sie 2016 in ihren Working Holiday in England und verbringt sechs Monate in London. Da es Theres schon immer in die Ferne gezogen hat und sie den englischen Lebensstil hautnah kennenlernen will, ist dieser Auslandsaufenthalt die perfekte Gelegenheit, ihren Traum zu verwirklichen.


Du interessierst dich auch für das Programm »Working Holiday in England«?
Hier findest du alle Infos: Working Holiday England

Unsere Gratis-Kataloge

Zu unseren Programmen

Stepin auf Facebook

Stepin auf Instagram

Newsletter-Abo

Bleib auf dem Laufenden und erhalte regelmäßig News zu neuen Artikeln!

Wir geben keine Daten an Dritte weiter!