Erfahrungsberichte Work and Travel

Work and Travel

Erfahrungsberichte & Insider-Tipps rund um das Thema Work and Travel. In dieser Kategorie bündeln wir alles, was für einen Work and Travel-Aufenthalt von Bedeutung ist! Reisen, Arbeitserfahrung sammeln, Freundschaften schließen – Mal für ein paar Wochen auf einer Farm in Australien Schafe scheren? Oder in Kanadas Küstenmetropole Vancouver in einem Hotel an der Rezeption jobben? Ganz nebenbei Sprachkenntnisse verbessern und dein Gastland ganz authentisch erleben. Ein Work and Travel-Aufenthalt ist eine Erfahrung, die dich ganz persönlich weiterbringt und dir neue Perspektiven eröffnet.

Farmarbeit Australien: Wendy oder doch lieber John Wayne?

Hand aufs Herz, welches Mädchen will nicht mit Wendy tauschen? Den ganzen Tag durch die Gegend reiten, Abenteuer erleben und die beste Zeit mit seinen Freunden verbringen... Die Frage »Und was hast Du nach dem Abi vor?« konnte Luisa daher locker mit »Irgendwohin fahren, wo ich Cowgirl spielen kann« beantworten. Und wo kann man das besser, als bei einem Jahr Farmarbeit in Australien?

Farmarbeit Kanada: Von Österreich in die große weite Welt

Julia hat sich mit ihrem Farmaufenthalt in Kanada einen großen Traum erfüllt. Warum sie sich für das zweitgrößte Land der Welt entschieden hat? Die 23-Jährige wollte einfach mal raus aus ihrer österreichischen Gemeinde in Kärnten, um etwas Neues zu sehen und zu entdecken, aber lest selbst...

Working Holiday Irland: Annikas aufregende Backpacker-Zeit

Annikas absolute Lieblingsfarbe ist grün – wo wäre sie da besser aufgehoben, als auf der »Grünen Insel«?! Voller Vorfreude auf atemberaubende Landschaften und freundliche, offene Menschen machte sich die 22-Jährige im Frühjahr 2015 auf nach Irland zu ihrem Working Holiday mit Stepin und wurde nicht enttäuscht...

Farmarbeit Island: Justins Zeit auf der Vulkaninsel

Justin hat acht Monate auf Island verbracht und ist dort um viele, wunderschöne Erlebnisse mit Mensch und Tier reicher geworden. Was seinen Farmaufenthalt so besonders gemacht hat, verrät uns der 23-Jährige in seinem Erfahrungsbericht.

Farmarbeit Island: Einsamkeit und Abenteuer im Land der Geysire

In ihrem Erfahrungsbericht beschreibt Lena unter anderem ihre Arbeit auf der Farm und ihre persönlichen Island-Highlights.

Farmarbeit Norwegen: Das Leben ist kein Ponyhof, oder doch?!

Anfang September 2015 ist Silja in ihr Abenteuer »Farmarbeit in Norwegen« gestartet. Gespannt ist die 18-Jährige damals ihre Reise von Hamburg auf die Lofoten angetreten. Was während der nächsten Monate alles passiert ist und, wie Silja ihr Farmaufenthalt gefallen hat, verrät sie uns in ihrem Erfahrungsbericht.

»Off The Path« Podcast: Fragen & Antworten zu Farmarbeit in Australien

Unsere Australien-Spezialistin Leonie Corsten stand dem bekannten Blogger Sebastian Canaves vom »Off the Path« Reiseblog Rede und Antwort zum Stepin-Farmarbeitsprogramm in Australien. Sie hat selbst mehrere Jahre auf dem fünften Kontinent verbracht und versorgt dich mit exklusiven Insider-Tipps zum Leben im Outback.

Farmarbeit Island: Juliana im Land der vielen Schätze

Sei es beim Schafabtrieb im Herbst oder dem Nordlicht-Zauber im Winter – Juliana aus NRW hat ihre Zeit in Island in vollen Zügen genossen. Die damals 18-Jährige hat 2014 vier Monate lang in Selfoss, einer größeren Stadt im Süden Islands gearbeitet und gelebt. In ihrem Erfahrungsbericht beschreibt sie ihre Aufgaben auf der Farm und andere Erlebnisse aus dem »Land der vielen Schätze«.