Hanna in China #19: Burgerbestechung…

Hanna in China #19: Burgerbestechung…

Heute Morgen hat es zum ersten Mal seit ich hier bin geregnet, seit drei Wochen also. Woran ich das gemerkt habe? Stille. Eine himmlische Stille über dem Basketballfeld. Zum ersten Mal hab ich bis sieben Uhr durchgeschlafen. Keine weinenden Kinder, keine schallend lachenden Mütter, keine Kinderlieder, von denen ich dachte, dass ich sie für immer in Shenyang hinter mir lassen könnte… Ich liebe Regen! Und es sind nicht nur ein paar Tropfen, von einem Augenblick auf den nächsten kommt es kübelweise herunter, rette sich, wer kann. Und jetzt ist es angeblich „furchtbar kalt“. Mit 20 Grad kann ich aber gut leben. ;) Besonders, weil wir im Moment keine Klimaanlage im Büro haben! Seit 8 Stunden ist der Strom weg und niemanden scheint‘s so richtig zu stören. Ich frag mich nur, was die Kinder zu essen bekommen. Für’s Foreign Language Department gab’s heute jedenfalls Burger, Pommes und Cola von KFC. Der Schulleiter höchstpersönlich ist auf seinen Roller gestiegen. Anstatt einer Bezahlung für unsere Überstunden lassen wir uns mit Fast Food bestehen. ;)

Gestern Abend haben wir uns eine chinesische Massage „gegönnt“.  Das komplette Programm: Rücken, Beine, Bauch, Brüste! :D Ouch. Ouch. Ouch. Ich weiß echt nicht was daran gesund sein soll, es tat einfach nur schrecklich weh!

Heute bin ich dann mit einem wunderbaren Muskelkater in die Oral Exams gestartet. Einfach herrlich 50-mal hintereinander das Gleiche zu hören, besonders, wenn die Lehrer vorher die Fragen ausspionieren und den Kindern die Antworten eintrichtern. Auf einmal wollen alle Doktor werden und  ihre Lieblingssendungen sind Tierdokus.

Ich hab jetzt einen Nebenjob! Heute nach der Schule fahre ich mit Franziska im Schulbus nach Hause und unterrichte sie, ihren Bruder und ihre Mutter in Deutsch. Ihr Vater kommt aus Duisburg, ist aber immer nur unterwegs und zu faul seiner Familie deutsch beizubringen. Ich hab noch keine Ahnung wie ich das am besten mache. Eine Sprache, die ich selber bewusst gelernt habe, kann ich glaube ich viel einfacher vermitteln. Aber das wird schon, ich bin gespannt!

 

Hanna in China #18: Ratten, Kakerlaken und tote Zebras // HIER WEITERLESEN // Hanna in China #20: Halloweeeen

Share this Story

Verwandte Artikel

3 Kommentare

  1. Birgit Holl

    7. November 2012 at 22:16

    Hi Hanni, endlich meldet sich Deine treulose Tante auch mal. Ich habe viele Berichte gelesen und finde es sehr spannend, was Du so alles erlebst. Da kommen Werner und ich mit unserem Tripp nach New York während des Hurrikans nicht an.
    Ich hoffe, es geht Dir weiterhin gut und schicke Dir nen dicken Schmatz aus dem regnerischen Germany Deine BIBI
    PS. ich gelobe Besserung!!!

    Antworten

    • Hanna Dreßen

      Hanna Dreßen

      8. November 2012 at 09:15

      Hallo Bibi!!!
      Schön, dass Du Dich meldest!. Das Hurricane Drama habe ich natürlich genaustens verfolgt. Wie Mama schon meinte, scheint ein Mitglied unsere Familie immer in New York dabei sein zu müssen ;)
      Heute hatten wir keinen Unterricht, sondern haben stundenlang die Examen korrigiert… Aber heute Abend werde ich von Freunden zum verspäteten Geburtstagsessen ausgeführt! Lecker amerikanische Burger…
      Schade, dass ihr im Januar nicht vorbeischauen könnt, aber dann bin ich ja auch schon fast wieder da. Hätte aber echt Hilfe mit meinem Gepäck gebrauchen können :P

      Einen dicken Schamtz zurück aus dem wunderbar warmen Süden chinas ;)

      Antworten

  2. Großmama

    31. Oktober 2012 at 22:32

    Danke Hannilein- so sind wir immer bei dir- Kuss Grossmama

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar (mind. 10 Zeichen)

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

About Hanna

Hanna

Hanna aus NRW war bereits mit Stepin im High School USA-Programm unterwegs. Nun ist sie mit Teach & Travel China auf Reisen. Von ihren Trips und spannenden Erlebnissen berichtet sie live auf der Weltneugier.

Unsere Gratis-Kataloge

Zu unseren Programmen

Stepin auf Facebook

Stepin auf Instagram