Wir starten heute ein neues Projekt und freuen uns, dass der Stepin-Teilnehmer Markus Büssecker in den kommenden Monaten über seine Erlebnisse und Erfahrungen während seines Work and Travel in Kanada für die Weltneugier berichten wird. Natürlich wollen wir Euch auch nicht vorenthalten, wer hier in Zukunft schreiben wird und haben Markus dementsprechend um einen kleinen Steckbrief gebeten.

Von einem der Mal eben (wieder) weg ist… wer ich bin

Markus Büssecker (Baujahr ´81) und geboren in Rheinland-Pfalz.

Was ich gemacht habe

Mit Anglistik, Medienwissenschaft und Philosophie in einem Magisterstudiengang vereint, bin ich direkt nach dem Zivildienst ab an die Uni Trier. Nach dem Grundstudium ging es weiter nach Bonn mit einem Zwischenstopp in Belfast bevor ich 2006 mein Studium in Bonn erfolgreich beendete. Schon während des Studium habe ich viel im Bereich Medien gemacht.

Markus Büssecker an der FlussrelingIch hatte noch ein letztes Praktikum in Köln NACH dem Magister geplant und bin dann bei der Produk-tionsfirma hängengeblieben. Ich fing ein Volontariat als TV-Journalist an und dann gab es erste Schritte bei RTL, ehe es mich zu einem Start-Up im Ruhrgebiet führte. Bei der Firma schloss ich meinen Volo ab und war seither vor allem für öffentlich-rechtliche Sender als Journalist unterwegs.

Was ich bereist habe

Ziemlich alle Ecken in Europa… Schwerpunkt ist aber Irland. Da ich mich seit meinem Aufenthalt in die grüne Insel verliebt habe. Spätestens alle zwei Jahre mache ich eine Tour…

Was ich machen werde

Im letzten Jahr habe ich eine Einladung nach Kanada erhalten und für mich als Reisefan war das natürlich keine lange Überlegung. Also Hopp rüber und ziemlich bald fiel der Entschluss in meinem Leben mal wieder einen neuen Weg einzuschlagen. Starten wird es mit einem dreimonatigen Praktikum in Toronto. Genaue Firma wird sich in den nächsten beiden Wochen finden (…denke ich mal).

Und was weiter?

Wie sagte der Kaiser: Schaun mer mal!

Mehr Infos zum Programm Zu Markus‘ nächstem Artikel >

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here