Barcelona – Pulsierende Stadt mit unvergleichlichem Flair

Barcelona – Pulsierende Stadt mit unvergleichlichem Flair

Eine Reise nach Barcelona ist ein unvergessliches Erlebnis. Wer das Flair dieser Stadt jemals kennen gelernt hat, der wird immer wieder dorthin zurückkehren. Die zweitgrößte Stadt Spaniens bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und ein unvergleichliches Ambiente: Kunst und Unterhaltung, Stadtleben und Naturwunder, Historisches und Modernität.

Attraktive Stadt mit internationalem Flair

Aussicht  auf die Stadt BarcelonaDie bewegte Geschichte Barcelonas, die über 2000 Jahre zurückreicht und in der Römer, Goten und Mauren eine wichtige Rolle spielten, prägte die heutige Stadt. Aber auch Ereignisse wie die Weltausstellungen in den Jahren 1888 und 1929 und die Olympischen Spiele 1992 waren Publikumsmagneten und machten Barcelona weltbekannt.

Barcelona – Stadt der unzähligen Sehenswürdigkeiten

Wer sich für monumentale Bauwerke interessiert, wird von der Hauptattraktion Barcelonas, der Kirche Sagrada Familia, begeistert sein. An ihr wird seit 1882 gebaut. Entworfen von dem Meisterarchitekten Antonio Gaudi, wird dieser Tempel vermutlich erst in mehreren Jahrzehnten fertig gestellt werden. Ebenfalls von Antonio Gaudi kreiert wurde eine weitere Attraktion, die Casa Milà. Dieses ungewöhnliche Gebäude mit seinem wellenförmigen Mauerwerk und seinen bunten Kacheln wird auch bezeichnenderweise La Pedrera genannt, was »Steinbruch« bedeutet.

Eine weitere bauliche Attraktion ist Poble Español, das »spanische Dorf«. Es besteht aus verschiedenen Vierteln, in denen die unterschiedlichen Baustile der verschiedenen Regionen Spaniens zu sehen sind. Auf kleinem Raum kann hier ein Ausflug in viele spanische Stilrichtungen unternommen werden. 1929 war Poble Español Teil der Weltausstellung, genauso wie der »Deutsche Pavillon«, den Mies van der Rohe entwarf und dessen Rekonstruktion am Fuße des Berges Montjuïc zu besichtigen ist.

Eingangsschild zum Palau Güell in BarcelonaWeitere architektonisch interessante Bauwerke sind der Torre de Collserola, der Torre Telefonica und der futuristische Torre Agbar, ein Turm mit 142 Metern Höhe. Die am Berg Montjuïc gelegene Springbrunnenanlage namens Font Magica beeindruckt vor allem abends mit Fontänen, passender Musikuntermalung und hinreißender Beleuchtung.

Historische Kostbarkeiten und Kunst

Die römischen Ruinen der Stadt sind sehenswert, sowohl die Überreste römischer Stadtmauern in der Altstadt, als auch die Ausstellung römischer Fundstücke unter der Placa del Rei. Die mittelalterliche Stadt liegt nicht weit entfernt. Von der alten Königs- und Handelsstadt sind zahlreiche Zeugnisse erhalten, beispielsweise la Catedral, die Kathedrale der heiligen Eulalia, der Königsplatz und das Rathaus.

Die Museen Fundacio Joan Miro, das Museu Picasso und das Museu Nacional d`Art de Cataluña sind sehenswert und bergen zahlreiche historische und moderne Kunstschätze. Neben Werken von Miro und Picasso sind hier bedeutende romanische Wandmalereien zu bewundern.

Pulsierende Stadt mit unvergleichlichem Flair

Einkaufsstraße in der Innenstadt BarcelonasBarcelonas moderne Viertel sind für ihre viereckigen Häuserblocks mit auffallenden Ecken bekannt, die wie schräg abgeschnitten wirken. Das »Eixample« genannte Viertel ist für seine vielen modernistischen Bauten bekannt. Auf der Flaniermeile La Rambla, die sich als breite Allee vom Stadtzentrum bis zum Hafen zieht, findet buntes Leben und Treiben statt.

Arkaden und Palmen, Marktplätze und Straßencafés vermitteln ein lebensvolles Ambiente. Am Ende dieser Flaniermeile, in der Nähe des alten Hafens, befindet sich eine Statue von Christoph Columbus. Der Zoo, das Fußballmuseum und das berühmte Aquarium der Stadt locken jährlich unzählige Besucher an.

Deine Möglichkeiten in Spanien

Share this Story

Verwandte Artikel

Ein Kommentar

  1. Birgit Hemmelmayr

    24. Februar 2012 at 22:46

    Vielen Dank für den Artikel über Barcelona.
    Für mich gehört Barcelona zu den faszinierendsten Städten. Diese Stadt hat einfach eine gewisse Anziehung für mich – das liegt wahrscheinlich auch daran, dass Barcelona direkt am Meer liegt.
    Außerdem bietet Barcelona sehr viele Sehenswürdigkeiten und auch Einkaufen kann man dort super.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar (mind. 10 Zeichen)

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Unsere Gratis-Kataloge

Zu unseren Programmen

Stepin auf Facebook

Stepin auf Instagram

Newsletter-Abo

Bleib auf dem Laufenden und erhalte regelmäßig News zu neuen Artikeln!

Wir geben keine Daten an Dritte weiter!