Beratung in Dresden
Dresden

Schüleraustausch Beratung in Dresden

Unsere Jugendberater in deiner Nähe

Wir haben an verschiedenen Standorten in Deutschland und Österreich geschulte Jugendberater, die dich und deine Eltern persönlich beraten - so auch in Dresden.

Wenn du dich für einen Schüleraustausch im Ausland interessierst, in Dresden oder Sachsen wohnst, dann werden unsere dort ansässigen Jugendberater dich gerne zu einem Kennenlerngespräch einladen.

Ursula Löffler Ursula Löffler

Ursula Löffler

Jugendberaterin Dresden

Mehr über Ursula

Mein Leben vor Stepin

Gebürtige Dresdnerin, Fachstudium zur kernphysikalisch-technischen Assistentin; Auslandsaufenthalte in Chile, México, Kuba und USA. Urlaubsaufenthalte in vielen europäischen und außer-europäischen Ländern. Mein mehrjähriger Aufenthalt in Chile brachte mir die spanische Sprache so nah, dass ich von der Kernphysik in den Sprachbereich wechselte und für viele Jahre als Dolmetscherin in einem Exportbetrieb für Nahrungsmaschinenbau tätig war.

Unmittelbar nach der Wende begleitete ich meinen Mann während seiner einjährigen Tätigkeit als Gastprofessor an einer Universität in den USA. Dort erlernte ich die englische Sprache. Seit 1993 setze ich meine Lebens- und vielseitigen Auslandserfahrungen im Rahmen der Beratung und Vermittlung von jungen Menschen ein, die sich der Herausforderung eines Auslandsaufenthaltes stellen wollen, ohne die eigene Familie zur Unterstützung dabei zu haben.

Drei Begriffe, die mich am besten beschreiben

gewissenhaft, zielstrebig und verständnisvoll mit einer großen Portion Gerechtigkeitssinn

Das ist mein Stepin-Lieblingsprogramm

Mädchen empfehle ich besonders gern das Au-pair-Programm. Es ermöglicht nicht nur, das entsprechende Land aus der Sicht eines »Familienmitgliedes auf Zeit« kennen zu lernen (und nicht als Tourist), sondern auch sich selbst auszutesten hinsichtlich Zuverlässigkeit, Geduld, Toleranz, Kreativität und natürlich Freundlichkeit.

Dieses Auslandserlebnis werde ich nie vergessen

Am 3. Oktober 1990 vollzog sich die Vereinigung der bis dahin bestehenden beiden deutschen Staaten. Dieses historische Ereignis konnte ich weit entfernt vom eigentlichen Schauplatz zusammen mit vielen deutsch-freundlichen Amerikanern in Lincoln/Nebraska feiern. Es war, ist und bleibt für mich ein unvergessliches Erlebnis.