Stepin-Büro Bonn
Office Management

Office Management

Die gute Seele der Firma

Unsere kompetente Kollegin hinter dem Empfangstresen ist dein erster Kontakt bei uns im Haus, egal, ob du uns anrufst oder uns besuchst. Sie ist also so etwas wie »die gute Seele« bei Stepin. Sie sorgt dafür, dass du bei uns den richtigen Ansprechpartner findest und unterstützt dich bei der ersten Orientierung in unserer umfangreichen Programmwelt.

Solltest du also erste Fragen haben oder vielleicht noch nicht ganz genau wissen, wohin die Reise gehen soll, steht sie dir mit Rat und Tat zur Seite – ob nun am Telefon oder gleich vor Ort.

Katharina Krause Katharina Krause

Katharina Krause

Office Management

 

Tel.: 0228 95695-91
E-Mail: katharina.krause(at)stepin.de

Mehr über Katharina

Mein Leben vor Stepin

Aufgewachsen bin ich im schönen Südniedersachsen. Durch den jährlichen Familienurlaub wurde schon früh mein Fernweh geweckt. Jedes Jahr ging es zum Camping nach Frankreich, Italien oder Österreich. Schon mit 16 wurde mir klar, dass ich »wenn ich groß bin« raus in die weite Welt möchte. 2009 war es dann soweit und ich bin als Au-pair in die USA gegangen. Nach dieser Erfahrung hatte ich vom Au-pair-Dasein noch nicht genug und es zog mich 2011 für ein halbes Jahr in die Niederlande. Nach meiner schulischen Ausbildung bin ich 2013 als Praktikantin zu Stepin gekommen. Danach habe ich für 2 Jahre eine andere Herausforderung angenommen und bin nun Office Managerin bei Stepin.

Das ist mein Stepin-Lieblingsprogramm

Ich finde die Möglichkeit einen Schüleraustausch zu machen super interessant. Es ist eine tolle Erfahrung, in diesem Alter so weit weg von der gewohnten Umgebung zu sein. Außerdem alle Au-pair Programme. Einmal Au-pair, immer Au-pair. :-)

Drei Begriffe, die mich am besten beschreiben

Zuverlässig, humorvoll, strukturiert

Dieses Auslandserlebnis werde ich nie vergessen

Da gibt es so viele Erlebnisse, die ich nie vergessen werde. Aber das, was mir am meisten in Erinnerung geblieben ist, sind all die Freundschaften, die ich weltweit geschlossen habe und die sogar größtenteils bis heute geblieben sind.

Eine dieser Freundschaften hat mich dazu gebracht einen Urlaub in Kanada zu machen. Wir waren unter anderem im Algonquin-Nationalpark campen. Unser Zeltplatz lag direkt an einem See. Morgens aus dem Zelt zu kommen und diese Aussicht zu genießen. Unbeschreiblich schön...

Ich spreche folgende Fremdsprachen

Englisch, Niederländisch und ein klitzekleines bisschen Spanisch