Stepin-Team Bonn
IT

IT

Die digitale Schaltzentrale

Von B wie Betriebssystem bis S wie Schnittstelle: Willkommen in der Welt der IT!

Hinter den Kulissen sorgen unsere Spezialisten dafür, dass alles Digitale seinen Weg durchs Kabel findet und Prozesse reibungslos funktionieren. So gewährleisten »unsere Männer mit der Maus«, dass die Kollegen an den einzelnen Bürostandorten an ihren Rechnern ohne Unterbrechung und ziemlich zügig arbeiten können.

Was heißt das konkret? Mailsysteme wollen ebenso gepflegt werden wie Datenbanken und viele Softwareanwendungen. Tja, und würden unsere IT-Spezialistenihren Job nicht verstehen, könntest du das alles hier nicht lesen. Denn sie sind diejenigen, die sich auch darum kümmern, dass der Webserver sauber läuft, der dir gerade diese Zeilen auf deinem Tablet oder Smartphone zur Verfügung stellt...

Sascha Güttes Sascha Güttes

Sascha Güttes

Leiter IT

Tel.: 0228 95695-88
E-Mail: sascha.guettes(at)stepin.de

Mehr über Sascha

Mein Leben vor Stepin

Geboren und aufgewachsen bin ich im schönen Ahrtal, an der Tür zur Eifel und mit kulturellem Bezug zum Rheinland. Meine Kindheit und Jugend verbrachte ich in Sinzig. Später war ich für ein IT Unternehmen in Koblenz tätig und wechselte 2009 zu Stepin nach Bonn.

Der typische Rheinländer gilt als eher heimatverbunden, daher war mein Reisebedürfnis zunächst weniger ausgeprägt. Warum in die Ferne schweifen, wenn es Zuhause so schön ist? Das sollte sich aber ändern. Nach vielen Reisen innerhalb Europas – vom Cluburlaub auf Ibiza, bis zum Trekking in Norwegen war fast alles dabei – überwand ich vor einigen Jahren meine Abneigung gegen lange Flugzeiten und bin jetzt mindestens jährlich auch in den ganz fernen Gegenden unseres wunderschönen Planeten anzutreffen.

Drei Begriffe, die mich am besten beschreiben

Zuverlässig, ausgeglichen und humorvoll

Dieses Auslandserlebnis werde ich nie vergessen

Für mich gibt es nicht dieses klassische eine Auslandserlebnis. Jede Reise und jede Etappe bringt die ein oder andere unvergessliche Erinnerung mit sich. Was ich jedoch sicher niemals vergessen werde ist meine Zeit in Myanmar. Ein Land, das ich auf einer mehrmonatigen Asienreise erleben durfte und das mich in seinen Bann gezogen hat. Der kulturelle Reichtum sowie die Wärme und Herzlichkeit der Menschen, raubt einem den Atem!

Ich spreche folgende Fremdsprachen

Englisch und etwas Spanisch

Das ist mein Stepin-Lieblingsprogramm

Bei einem Besuch unseres Volunteer-Partners in Südafrika konnte ich einen Einblick in viele der Freiwilligenprojekte erhalten und bin total begeistert. Es gibt keinen besseren Weg großartige Menschen kennenzulernen und dabei Sinnvolles zu tun. Besonders das Fußball-Projekt in Kapstadt hat mir sehr gut gefallen.

Yasin Kursunluoglu Yasin Kursunluoglu

Yasin Kursunluoglu

IT-Administrator

Tel.: 0228 95695-56
E-Mail: yasin.kursunluoglu(at)stepin.de

Mehr über Yasin

Mein Leben vor Stepin

Geboren und aufgewachsen in einer verschlafenen Kleinstadt, verspürte ich schon früh die Lust nach abenteuerlichen Reisen. Mit 4 Jahren war ich das erste Mal auf großer Reise in der Dominikanischen Republik. Die darauffolgenden Jahre ging es jedes Jahr mit dem Auto nach Spanien, wobei ich viele andere Länder durchkreuzt habe und viel sehen konnte. Mit 14 habe ich meine Sommerferien nutzen können und 6 Wochen in der Türkei verbracht. Dort half ich meinem Onkel auch auf dem Feld und konnte in der Zeit viel Spannendes erleben.

In der Zeit meiner Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration, welche ich 2016 abgeschlossen habe, habe ich angefangen, mir alle paar Monate ein Wochenende zu nehmen, an dem ich in eine andere Stadt reise, um ein bisschen etwas außerhalb von NRW zu sehen. Meine Liste für weitere Ziele ist noch lang. Zudem ist eine Weltreise eines meiner größten Ziele.

Drei Begriffe, die mich am besten beschreiben

Spontan, neugierig, abenteuerlustig

Dieses Auslandserlebnis werde ich nie vergessen

Ich denke, es gibt nicht das eine Auslandserlebnis. Alle zusammen bilden das ganze Erlebnis. Aber woran ich sehr gerne zurückdenke, ist die mehrtägige Autofahrt in die Türkei, welche sehr abenteuerlich war, wodurch ich viele Länder Europas sehen konnte.

Ich spreche folgende Fremdsprachen

Englisch

Das ist mein Stepin-Lieblingsprogramm

Mein Lieblingsprogramm zu nennen ist wirklich schwer, da ich alle Programme großartig finde. Dennoch finde ich die Freiwilligenarbeit klasse, da man sich während des Auslandsaufenthaltes selbst engagiert und man so die Menschen und das Land intensiv kennenlernen kann und so die Kultur und den Alltag hautnah miterleben kann.