Auslandsaufenthalt Indien
Indien

Auslandsaufenthalt in Indien

Seinen Namen hat Indien von dem in Tibet entspringenden Strom Indus. Nach China hat das Land die zweithöchste Einwohnerzahl der Welt. Es leben hier mehr als 1.134.403.000 Menschen. Bei einer Bevölkerungswachstumsrate von 1,4% bedeutet das pro km² ungefähr 345 Inder.

Der Himalaya bildet die natürliche Nordgrenze Indiens, im Süden umschließt der Indische Ozean das Staatsgebiet. Das Klima in Indien sehr unterschiedlich, von der Wüste von Rajasthan, einem der Orte, in dem wir Projekte für unser Programm Freiwilligenarbeit Indien anbieten, bis zum kühlen Hochland von Assam, dem angeblich feuchtesten Ort auf der Erde. Außerhalb der Gebirgsregionen herrscht in den nördlichen und zentralen Regionen subtropisches Kontinentalklima, an den Küsten und im Süden herrscht dagegen maritimes tropisches Klima.

Freiwilligenarbeit Indien

Zu Indiens berühmtesten Palästen

Projekte individuell kombinierbar

Alter: ab 17 Jahren | Dauer: ab 2 Wochen

ab 250,00 €
Details Merken