Au-pair

Au-pair USA

Kinderbetreuung im Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Den echten US-Lifestyle kennenlernen – wo ginge das besser, als in einer amerikanischen Familie? Als Au-pair in den USA nimmst du am Alltag deiner Gastfamilie teil, erfährst viel über das Leben in den USA und verbesserst deine Englischkenntnisse.

Nutze die Gelegenheit, Einblicke in das Alltagsleben im Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu bekommen, wertvolle Auslandserfahrungen zu sammeln und Freundschaften zu schließen. Eine ideale Gelegenheit für kinderliebe junge Menschen, mit überschaubarem finanziellen Aufwand für eine Zeit lang tief in eine andere Kultur einzutauchen.

Eva Janßen Programmberatung
(0228) 71005-200

Mo - Fr 09:00 - 18:00

kontaktieren

Tipp!

Zusatzvariante: Au-pair Professional

Du bist mindestens 21 Jahre alt und verfügst bereits über eine abgeschlossene Ausbildung im Erziehungswesen?
Dann gewähren wir dir einen Rabatt in Höhe von € 100,- auf den Programmpreis.

Kurz & Kompakt

  • 18 - 26 Jahre
  • Gute Englischkenntnisse
  • J-1-Visum
  • Ganzjährig
  • Landesweit
  • 12 Monate (Verlängerung um weitere 6 bis 12 Monate möglich)
  • Anmeldung mind. 4 - 6 Monate vor Ausreise
  • Referenz über mind. 500 Stunden Kinderbetreuung
  • Weitere Vorraussetzungen
  • Kinder der Gastfamilie betreuen
  • Englischkenntnisse verbessern
  • Teilnahme an einem College-Kurs neben der Arbeit
  • Ausführliche Beratung und Informationen
  • Unterstützung bei der Visumsbeantragung
  • Dreitägiges Einführungsseminar in New York
  • Persönlicher Betreuer vor Ort
  • Weitere Programmdetails

Programmdetails

Reise-Krankenversicherung + Notfallversicherung
Economy
ab € 33,– p. Monat
EconomyPlus
ab € 44,– p. Monat
FirstClass
ab € 55,– p. Monat
+ Optional abschließbare Zusatzbausteine
Reise-Haftpflichtversicherung
€ 5,– p. Monat
Reise-Unfallversicherung
€ 5,– p. Monat
Reise-Gepäckversicherung
€ 10,– p. Monat
Alle Informationen findest du bei unserer Stepin Reiseversicherung
Vorbereitung & Voraussetzungen

Brauche ich einen Führerschein?

Ja, ohne gültigen PKW-Führerschein ist eine Teilnahme leider nicht möglich.

Kann ich über Stepin eine Reiseversicherung abschließen?

Ja! Wir empfehlen dir in dem Zusammenhang unseren maßgeschneiderten Reiseversicherungsschutz. Dieser kann mit allen Programmen kombiniert werden.

Was zählt alles als Kinderbetreuungserfahrung?

  • Babysitten (von Gastfamilien sehr gerne gesehen!)
  • Praktika im Kindergarten/Grundschule
  • Betreuung von Kindergruppen/Kinderfreizeiten
  • Nachhilfe (Kinder bis zum Alter von 14 Jahren)

Welche Impfungen brauche ich?

Es gibt keine vorgeschriebenen Impfungen außer jenen, die in Deutschland auch benötigt werden. Bitte halte immer Rücksprache mit dem Hausarzt oder einem Reisemediziner. Dort gibt es die aktuellsten Informationen. Wir als Reiseveranstalter dürfen keine Impfempfehlungen geben.

Welche zusätzlichen Kosten kommen neben der Programmgebühr auf mich zu?

Neben den Programmkosten kommen folgende Kosten auf dich zu:

  • Konsulatsgebühr (ca. 110 €)
  • Kosten für persönliche Ausgaben (Reiseunterlagen wie Reisepass, Internationaler Führerschein, Polizeiliches Führungszeugnis etc.)
  • Anreise zum Flughafen in Deutschland
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel in den USA

Wann werden die Programmgebühren fällig?

Nach erfolgreicher Vermittlung in eine Gastfamilie wird die Programmgebühr fällig, d.h. wenn die Zustimmung beider Parteien (Gastfamilie und Au-pair) vorliegt. Davor entstehen weder Gebühren noch eine Bearbeitungsgebühr.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Du musst mindestens zwei verschiedene Kinderbetreuungsreferenzen nachweisen. Für die USA gelten noch höhere Ansprüche an die zukünftigen Au-pairs. Hier sind mindestens 500 Stunden nachzuweisen, bei unter 19-Jährigen erhöht sich die Anzahl auf 600 Stunden. Männliche Bewerber sollten auf ein Betreuungsvolumen von 800 Stunden kommen. Darüber hinaus musst du eine Charakterreferenz einreichen. Weitere Voraussetzungen sind ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis, ein gültiger Führerschein, Fahrpraxis und gute Englischkenntnisse.

Bekomme ich weiterhin Kindergeld?

Die Kindergeldstelle ist nicht dazu verpflichtet, weiter Kindergeld zu zahlen. Man sollte trotzdem versuchen, den Aufenthalt als wichtige Vorbereitung für den zukünftigen Berufsweg zu begründen.

Programmablauf

Kann ich während des Au-pair Programms einen Sprachkurs besuchen?

Du bist dazu verpflichtet, während deines Aufenthaltes Kurse an amerikanischen Colleges zu besuchen und dabei insgesamt 6 Credits zu sammeln, dies entspricht ungefähr 90 Stunden. Grundsätzlich ist es möglich, einen Sprachkurs als College-Kurs zu besuchen.

Wo werden die Au-pairs platziert?

Die Vermittlung findet landesweit statt.

Kann ich mir die Stadt aussuchen?

Bei unseren Au-pair Programmen ist keine Städtewahl möglich. Du solltest so flexibel wie möglich sein, denn das weiß auch die Gastfamilie sehr zu schätzen. Der Fokus liegt nicht auf der Region, sondern auf der Auswahl der richtigen Gastfamilie.

Wann und wie erfolgt die Gastfamilienauswahl?

Nach der Aufnahme ins Programm geht die Gastfamiliensuche los. Zunächst kannst du Kontakt mit der bzw. den potentiellen Gastfamilie(n) aufnehmen. Zunächst per Mail, im Anschluss wird dann meistens ein Skypetermin vereinbart. Erst wenn beide Seiten (Gastfamilie und Au-pair) mit der Auswahl ihres Gegenübers einverstanden sind, wird das Programm verbindlich. Bitte beachte, dass die Gastfamilienvorschläge normalerweise per Mail kommen, in Australien und den USA wird stattdessen ein Onlineprofil erstellt.

Wie lange ist die Aufenthaltsdauer?

Die Programmdauer beträgt zwölf Monate; eine Verlängerung vor Ort auf 18 oder 24 Monate in gleicher oder neuer Gastfamilie ist möglich.

Das Leben vor Ort

Habe ich ein eigenes Zimmer in der Gastfamilie?

Ja, auf jeden Fall!

Habe ich einen Ansprechpartner vor Ort?

Selbstverständlich hast du bei unseren Au-pair und Demi-pair Programmen vor Ort jederzeit einen festen Ansprechpartner.

Was mache ich bei Problemen mit der Gastfamilie?

Die Kommunikation ist das A und O. Suche den Dialog mit deiner Gastfamilie sei dabei offen und ehrlich, aber trotzdem freundlich. Wenn ein Gespräch zu nichts führt oder kein Gespräch möglich sein sollte, nimm Kontakt zum Ansprechpartner auf. Unsere Kollegen vor Ort sind in jedem Fall dein erster Ansprechpartner! Im zweiten Schritt kannst du dich bei Bedarf auch an uns in Deutschland wenden. Aber denk dran: Wir können dir nur dann schnell und effizient helfen, wenn wir dein Anliegen kennen.

Was sind meine Aufgaben als Au-pair bzw. Demi-pair?

Du weckst morgens die Kinder, bereitest das Frühstück vor, hilfst beim Anziehen und Zähneputzen und bringst die Kinder dann zum Kindergarten oder zur Schule.
Am Nachmittag hilfst du ihnen bei den Hausaufgaben, gehst mit ihnen auf den Spielplatz und übernimmst auch kleine Aufgaben im Haushalt, wie Wäsche waschen oder Staubsaugen.

Wie alt sind die Kinder?

Grundsätzlich sind Kinder aller Altersgruppen vertreten. Es ist möglich, auf dem Bewerbungsformular Präferenzen bezüglich des Alters anzugeben. Wir schauen auch im Vorfeld darauf, in welchen Altersgruppen Erfahrungen vorhanden sind. Beim Demi-pair Programm sind die Kinder bereits meistens im Schulkinderalter.

Wie sieht eine typische Gastfamilie aus?

Es gibt keine „typische“ Familie. Sie alle haben unterschiedliche kulturelle und religiöse Hintergründe. Meist haben die Familien zwischen einem und vier Kindern. Deine Gastgeber können Alleinerziehende, gleichgeschlechtliche Paare, Einheimische oder zugezogene Familien sein.

Habe ich auch Freizeit und wie kann ich diese gestalten?

Natürlich gibt es abseits deiner vorgeschriebenen Arbeitszeit auch Freizeit. Du kannst diese nach eigenen Wünschen gestalten, solltest aber immer auf die Vorgaben der Gastfamilie (als deinem Arbeitgeber) achten. Zu den unausgesprochenen Regeln gehört, zur vereinbarten Zeit nach Hause zu kommen, keinen Alkohol zu trinken (oder nur in Maßen), pünktlich und zuverlässig zum Arbeitsbeginn zu erscheinen. Viele Au-pairs oder Demi-pairs verbringen ihre Freizeit mit anderen Au-pairs.

Bekomme ich ein Taschengeld?

Du bekommst pro Woche USD 195,75 (ca. € 155).

Wer holt mich vom Flughafen ab?

Du wirst nach deiner Ankunft in New York nicht am Flughafen abgeholt. Der Transfer zum Hotel erfolgt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wofür du aber genaue Informationen vor der Ausreise von uns zu bekommst. Der Transfer ist selbst zu bezahlen, die Kosten liegen bei ca. 30 Euro.

Nach der Orientation erfolgt die Weiterreise zur Gastfamilie. Diese holt dich i.d.R. vor Ort ab.

Wie hoch ist die wöchentliche Arbeitszeit?

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt je nach Bedarf der Familie bis zu 45 Stunden.

Sonstiges

Deine Frage war nicht dabei?

Dann sende uns doch einfach eine Mail an au-pair(at)stepin.de oder ruf uns an unter Tel. 0228 71005-200. Wir helfen dir gerne weiter!

Preisübersicht

Startort Dauer* Preis
Landesweit 12 Monate 490,00 €
*Verlängerbar um weitere 6 bis 12 Monate
Stand: 06.11.2017

Events zum Thema

20 Okt

JuBi - Die JugendBildungsmesse

München
JuBi - Die JugendBildungsmesse

Wann?
Samstag, 20. Oktober
Beginn: 10:00 Uhr

Wo?
Willi-Graf-Gymnasium
Borschtallee 26
80804 München
Wegbeschreibung

Infos zu diesen Programmen

Die JugendBildungsmesse, kurz »JuBi« genannt, tourt bereits seit vielen Jahren durch Deutschland und macht dabei in zahlreichen deutschen Städten Halt. Mit fast 100 Anbietern gehört sie zu den größten Spezialmessen, wenn es um Bildung im Ausland geht.

Wir sind natürlich auch am Start!

Schnapp dir deine Freunde und schau einfach mal bei uns am Stand vorbei. Unsere Mitarbeiter informieren dich sehr gerne über unsere Programme und die zahlreichen Möglichkeiten, die Welt zu entdecken.

Wir freuen uns auf dich!

Der Eintritt ist frei.

20 Okt

Work, Study & Travel Infoveranstaltung

Stuttgart
Work, Study & Travel  Infoveranstaltung

Wann?
Samstag, 20. Oktober
Beginn: 12:00 Uhr

Wo?
Haus der Wirtschaft
Willi-Bleicher-Straße 19
70174 Stuttgart
Wegbeschreibung

Infos zu diesen Programmen

Du bist dir noch unsicher, welches Programm am besten zu dir passt? Dann bist du hier genau richtig!

Von Work & Travel über Freiwilligenarbeit bis hin zu Au-pair – wir geben dir einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten mit uns eine Zeit im Ausland zu verbringen. Außerdem erhältst du nützliche Tipps aus erster Hand. 

Wir freuen uns auf dich!

Du hast schon konkrete Reisepläne? Dann vereinbare alternativ gerne mit uns einen Beratungstermin.



Aus organisatorischen Gründen bitten wir vorab um eine Anmeldung.
Jetzt online anmelden oder telefonisch unter 0228 / 71005-0.

23 Okt

Work, Study & Travel Infoveranstaltung

Frankfurt am Main
Work, Study & Travel  Infoveranstaltung

Wann?
Dienstag, 23. Oktober
Beginn: 18:30 Uhr

Wo?
Saalbau Titus
Walter-Möller-Platz 2
60439 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

Infos zu diesen Programmen

Du bist dir noch unsicher, welches Programm am besten zu dir passt? Dann bist du hier genau richtig!

Von Work & Travel über Freiwilligenarbeit bis hin zu Au-pair – wir geben dir einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten mit uns eine Zeit im Ausland zu verbringen. Außerdem erhältst du nützliche Tipps aus erster Hand. 

Wir freuen uns auf dich!

Du hast schon konkrete Reisepläne? Dann vereinbare alternativ gerne mit uns einen Beratungstermin.



Aus organisatorischen Gründen bitten wir vorab um eine Anmeldung.
Jetzt online anmelden oder telefonisch unter (0228) 71005-0.

27 Okt

Auf in die Welt-Messe

Hannover
Auf in die Welt-Messe

Wann?
Samstag, 27. Oktober
Beginn: 10:00 Uhr

Wo?
Freizeitheim Vahrenwald
Vahrenwalder Straße 92
30165 Hannover
Wegbeschreibung

Infos zu diesen Programmen

Auf in die Welt-Messen gibt es mit einiger Regelmäßigkeit in zahlreichen deutschen Städten. Klar, dass auch wir als Austauschorganisation vor Ort sind!

Schnapp dir deine Freunde und schau einfach mal bei uns am Stand vorbei. Unsere Mitarbeiter informieren dich sehr gerne über unsere Programme und die zahlreichen Möglichkeiten, die Welt zu entdecken.

Wir freuen uns auf dich!
Der Eintritt ist frei.

27 Okt

JuBi - Die JugendBildungsmesse

Hamburg
JuBi - Die JugendBildungsmesse

Wann?
Samstag, 27. Oktober
Beginn: 10:00 Uhr

Wo?
Stadtteilschule Bergdorf
Ladenbeker Weg 13
21033 Hamburg
Wegbeschreibung

Infos zu diesen Programmen

Die JugendBildungsmesse, kurz »JuBi« genannt, tourt bereits seit vielen Jahren durch Deutschland und macht dabei in zahlreichen deutschen Städten Halt. Mit fast 100 Anbietern gehört sie zu den größten Spezialmessen, wenn es um Bildung im Ausland geht.

Wir sind natürlich auch am Start!

Schnapp dir deine Freunde und schau einfach mal bei uns am Stand vorbei. Unsere Mitarbeiter informieren dich sehr gerne über unsere Programme und die zahlreichen Möglichkeiten, die Welt zu entdecken.

Wir freuen uns auf dich!

Der Eintritt ist frei.